E-Learning

Spielerischer Einstieg in die Softwareprogrammierung

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Ein innovatives Rätselspiel ist Lightbot:Code Hour. Es geht um vorausschauendes Denken und um die Programmierung künstlicher Intelligenz, um den Lightbot auf den richtigen Weg über dreidimensionale Felder zu schicken. Logische Anweisungen in immer kniffliger werdenden Situationen bringen einen kleinen Roboter zum Leuchten und jede Menge Spaß! 

Spielbeschreibung:

BookWidgets Summer School

RedakteurIn: Sahriban Kara
[ Bildrechte anzeigen ]

Nach Schulschluss heißt es natürlich erstmal ENTSPANNEN! Sie können aber auch Ihre BookWidgets-Skills verbessern. Mit einer kostenlosen BookWidgets-Webinar-Reihe können Sie sich von den vielen Möglichkeiten inspirieren lassen. 

Google Earth - mehr als eine digitale Landkarte

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Google Earth ist mehr als nur eine digitale Landkarte. Es ist viel mehr. Sie werden staunen. Aber dafür müssen Sie weiterlesen. Es wird sich lohnen. Sie brauchen noch Stichworte? Streetview, Timelapse, Spiele, Kultur, Reisen, ... Den Rest müssen Sie jetzt aber selber lesen.

Fortbildungsangebot von Actionbound

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Neben analogen Anleitungen und EDU-Guides  gibt es auf der Webseite der Actionbound  Academy auch Links zu Tutorials und aktuellen Fortbildungsangeboten.

Der kostenlose Crash-Kurs für Actionbound-Grundlagen und zahlreiche weitere Workshops können aus  interessierten Einsteigern bald schon Actionbound-Profis machen!

Außerdem sei an dieser Stelle das motivierte Team des Anbieters für digitale Schnitzeljagden, Escape Rooms oder Serious Games erwähnt, die im Forum schnell die auftretenden Fragen beantworten.

App Fliehen vor dem Holocaust

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Flucht und Vertreibung ist ein Thema, dass nicht nur die Juden betrifft. Migrationsströme gehören zur Geschichte. Noch nie in der Menschheitsgeschichte waren so viele Menschen auf der Flucht wie heute: die UNHCR haben die Zahl der Geflüchteten heuer erstmals auf über 100 Millionen geschätzt. 

Nicht vergesssen: eEducation-Badges einreichen

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Erfassen der eLearning-Aktivitäten eines Jahres bildet ab, welche Lerneinheiten eine Schule in Sachen Digitalisierung durchgeführt hat. Dies ist viel mehr als ein Listen von digitalen Einheiten. Es ist auch eine Rückmeldung, was die Summe aller Lehrenden in einer Bildungseinrichtung erreichen kann.

Fake News erkennen mit Frag Finn

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Frag Finn ist uns als Suchmaschine für Kinder bereits ein Begriff. Dieses Lernspiel erfordert Lesekompetenz und schult in Sachen Medienkompetenz. Es ist jedoch selbsterklärend und daher bereits für Kinder der Primarstufe empfohlen.

Das kostenlose Browser-Spiel führt Schüler:innen ab 8 Jahren in die Welt der Falschnachrichten. Ziel ist die Sensibilisierung und das Erkennen von Fake News. Begleitet werden die Schüler:innen dabei von der Netzraupe FINN, die auch einiges zu erzählen hat. Dafür werden Kopfhörer benötigt.

Google Workspace 🔗 Microsoft 365

RedakteurIn: Sahriban Kara
[ Bildrechte anzeigen ]

Die MS Vomp-Stans hat als erste Schule Tirols ihre bereits bestehende Microsoft 365 Instanz mit Google Workspace for Education verknüpft und kann dadurch das Beste aus beiden Welten nutzen! Alle Lehr- und Lernenden können jetzt sowohl die Tools von Microsoft, als auch die von Google nutzen. Und das Beste daran: ohne administrativen Mehraufwand!