TiBS-News für alle TSNwebs

Mehr Geld für Familien: Digi-Scheck neu!

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Der Tiroler Digi-Scheck ist ein Erfolgsmodell, das Familien schon im ersten Lockdown bei der Anschaffung digitaler Endgeräte unterstützt hat. Nun wurde der Digi-Scheck verlängert und die Richtlinien geändert.

Interpädagogica 2021

RedakteurIn: Kerstin Kuba
Die Interpädagogica findet heuer vom 18. bis 20. November 2021 in der Messe Wien statt. Heuer stehen Bau/ Umbau/Ausstattung von Bildungseinrichtungen, digitale Bildung und Elementarpädagogik im Mittelpunkt. Außerdem werden Neuheiten aus Methodik und Didaktik verstärkt thematisiert.

IMST-Award 2021

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Projekt IMST prämiert herausragende innovative Unterrichts- oder Schulprojekte in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch oder Technik, sowie verwandten Fächern im österreichischen Bildungswesen mit bis zu sechs IMST-Awards in verschiedenen Kategorien.

Handy-Signatur und Bürgerkarte entwickeln sich ständig weiter

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Handysignatur oder Bürgerkarte sind ein wertvoller digitaler Nachweis der Identität im Netz. Sie garantieren die Echtheit der Unterschrift und ersparen viele Wege zur Behörde. Zudem entwickeln sie sich beständig weiter.

PDF24 Online Tools und Creator

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
Wer kennt es nicht? Man möchte schnell und unkompliziert ein PDF-Dokument in ein Word-Dokument umwandeln oder viele einzelne PDFs sollen in einem Dokument gebündelt werden. Diese und mehr als 25 andere kostenfreie PDF Tools von pdf24.org warten darauf benutzt zu werden.

AR und VR im Unterricht mit dem MERGE-Cube

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Mit Hilfe von Augmented- oder Virtual-Reality-Technik und einem Tablet oder Smartphone samt der passenden App verwischt mit dem "Merge Cube" die Grenze zwischen realer und virtueller Welt. Gerade für den Unterrichtseinsatz gibt es zahlreiche tolle Beispiele, um den Schulkindern oft komplexe Themen auf diese Weise ansprechend zu veranschaulichen.

Kostenlose Nachhilfe in und um Innsbruck

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Die kostenlose Nachhilfe gibt es seit mehr als zehn Jahren. Über 1000 Schüler_innen konnten so bereits unterstützt werden. Ehrenamtliche Helfer_innen helfen dabei sozial Bedürftigen, die sich auf dem freien Markt diese Art der Unterstützung nicht leisten könnten. Aktuell sind noch Plätze frei.