TiBS-News für alle TSNwebs

Kostenlose Nachhilfe in und um Innsbruck

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Die kostenlose Nachhilfe gibt es seit mehr als zehn Jahren. Über 1000 Schüler_innen konnten so bereits unterstützt werden. Ehrenamtliche Helfer_innen helfen dabei sozial Bedürftigen, die sich auf dem freien Markt diese Art der Unterstützung nicht leisten könnten. Aktuell sind noch Plätze frei.

Liveworksheets - interaktive Arbeitsblätter

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Liveworksheets ermöglichen einerseits die Nutzung bereits veröffentlichter Arbeitsblätter. Andererseits besteht auch die Möglichkeit, eigene "traditionelle" Arbeitsblätter in Online-Übungen zu verwandeln. Viele Worksheets können jedoch genauso als PDF heruntergeladen werden.

EDUDAYS 21 zur Online-Nachlese

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Die EDU|days sind seit Jahren ein Fixtermin für Lehrende, die sich nicht nur weiterbilden, sondern die Digitalisierung auch kritisch hinterfragen möchten. Heuer bereicherte zusätzlich die Integration der Digi Play Days das Angebot. Die Vorträge und Veranstaltungen sind bereits online zur Nachschau bereit.

Interaktive Rallye zum Thema Falschmeldungen

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Von Actionbound wurde für Jugendliche im Rahmen des Saferinternetmonats 2021 ein interaktives Spiel zum Thema Fake News und Falschmeldungen entwickelt. Dabei lernen Jugendliche ab 13 "Im Bunker der Lügen" Verschwörungstheorien kennen und entwickeln ebenso Fähigkeiten, diese zu entlarven.

Foto-Hintergründe entfernen oder verändern

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Wer kennt das nicht?
Man schießt ein tolles Foto, aber im Hintergrund entdeckt man dann beim genaueren Hinsehen störende Elemente. Oder es ist eine Person darauf, die man nicht abbilden möchte oder darf. Gerade im schulischen Kontext kommt das sicher öfter vor.
 

LeOn: neue Features sind online

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Das Medienzentrum findet man in der Innsbrucker Hofburg. Genauso zentral wie seine Lage inmitten der Landeshauptstadt ist seine Verankerung in das Lehren und Lernen an den Tiroler Schulen. Seit Jänner 21 haben auch Lehrende und Studierende der PHT einen bequemen Zugang zu LeOn.