Smartphone

Emoji - Sinn oder Unsinn?

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Jeder hat sie vermutlich schon einmal gesehen und wohl auch schon selbst verwendet und eines von ihnen wurde sogar vom Oxford Dictionary zum Wort des Jahres 2015 gewählt: Emoji. Sie tauchen immer mehr in Texten auf, meist um dem Gesprächspartner bzw. der Gesprächspartnerin etwas mitzuteilen, was mit reinem Text schwer zu erreichen ist: die eigene Gefühlslage oder einfach wie das Geschriebene zu verstehen ist.

Google Maps erobert den Weltraum

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Wer an Google Maps denkt, wird wohl in erster Linie Navigation im Sinn haben und zwar jene auf der Erde. Aber das muss nicht so sein, denn mittlerweile erobert Google Maps auch den Weltraum, wennglich (noch) eher nicht aus Gründen der Navigation.

Katwarn Österreich/Austria - Alarmierung und Information per App

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Was soll man tun, wenn Sirenen heulen und man keine Ahnung hat was los ist? Bisher war die Standardantwort auf diese Frage: Radio und/oder Fernseher einschalten. Seit neuestem gibt es aber auch eine App, die in Katastrophenfällen informieren soll.

Einer für alle - Masterfingerabdruck entsperrt Smartphone

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Haben Sie Ihr Smartphone gesperrt, damit nicht jede_r dieses verwenden kann? Erfolgt das Entsperren des Smartphones anhand eines Fingerabdruckes, weil Sie dies für die sicherste und bequemste Möglichkeit halten? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Wenn die Augen (zu viel) blau sehen

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Licht ist Licht, da gibt es keinen großen Unterschied. Falsch. Den gibt es schon und die Umstellung auf LEDs und die häufige und immer mehr werdende Benutzung von Geräten mit Displays mit Beleuchtung kann sogar eventuell zu Problemen führen.

Musikgeräte stimmen - das geht auch per App

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Instrumente zu stimmen ist nie ganz lustig und zumindest für jene auch nicht ganz so leicht, die ohne entsprechendes musikalisches Gehör ausgestattet sind. Aber zum Glück kann man sich ja etwas Unterstützung holen.

Welches Lied ist das - Musikerkennung mit Shazaam, Soundhound und Co

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Manchmal hört man Lieder oder Melodien und erkennt sie zwar, kann sie aber nicht zuordnen. Das ist in diesen Situationen zumeist ziemlich ärgerlich, muss aber nicht so bleiben.