Dossier-Beitrag: EIS - Education Innovation Studio

Gespeichert von Anita Eller am So. 31.03.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

EIS (Education Innovation Studios) sind Lernlabore, in denen die Verbindung von analoger mit digitaler Welt an vorderster Stelle steht. Schüler/innen, Studierende und Lehrende lernen in spielerischen Lernsettings Phänomene zu simulieren, zu visualisieren und zu verändern. RobotikCoding und Design Thinking for Kids bieten altersgerechte Möglichkeiten, digitale Aspekte unserer Lebens- und Arbeitswelt zu erschließen. Dabei werden informatisches Denken, digitale Kompetenzen und Skills des 21. Jahrhunderts vermittelt und gefördert, z. B. problemlösungsorientiertes, reflektierendes Arbeiten, kooperatives Arbeiten oder kreatives, selbstorganisiertes Arbeiten.

Quelle: Konzept - EIS im Überblick

Das EIS in Tirol befindet sich (bis zum Neubau der Pädagogischen Hochschule) im Medienzentrum in der Hofburg in Innsbruck.

Weblinks:

Redaktionsbereiche