Digitalisierung

Es ist soweit! Gestalten Sie digitale Lernunterlagen mit!

Gespeichert von Anita Eller am So. 03.03.2019

Seit Februar 2019 besteht für Schüler/innen und Lehrende die Möglichkeit, über Eduthek bei 8 Projekten mitzuarbeiten und Lernunterlagen mitzugestalten, weiterzuentwickeln und Feedback dazu zu geben. Die Themen der Projekte sind vom interkulturellen Zusammenleben über Umweltthemen bis zu Coding und Robotik breit gefächert und für verschiedene Zielgruppen (Primarstufe, Sek.1 und/oder Sek.2) verwendbar. 

Kreativwettbewerb projekteuropa 2018_19 "Schule (er)forscht – kreativ und neugierig"

Gespeichert von Anita Eller am So. 03.02.2019

Im heurigen Schuljahr steht der österreichweite Kreativwettbewerb des BMBWF unter dem Motto: "Schule (er)forscht – kreativ und neugierig". Mit Hilfe des forschenden Lernens wird ein breites Spektrum an Themen wie Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Digitalisierung, Geschichte sowie Wissenschaft entdeckt und künstlerisch bearbeitet. Schule als Lern-, Kultur- und Sozialraum wird in diese kreative Forschungsarbeit eingebunden. 

LRin Palfrader: "Digi-Offensive Tirol mit 110 Pilotschulen gestartet!"

Gespeichert von Anita Eller am So. 20.01.2019
Das Land Tirol investiert fünf Millionen Euro für digitales Lernen im Pflichtschulbereich der Sechs- bis Vierzehnjährigen. An der Neuen Mittelschule Hötting-West in Innsbruck gibt es die unverbindliche Übung "Lego Robotics". Im Zuge der Digitalisierungsoffensive des Landes Tirol lernen hier die SchülerInnen, fächerübergreifend und vernetzt zu denken.

Offener Moodle-Kurs zur Digitalen Grundbildung

Gespeichert von Anita Eller am So. 20.01.2019

Andrea Prock, unsere  eLearning-Koordinatorin und -Beraterin für die NMS Tirol, hat allen Lehrenden in einem frei zugänglichen Moodle-Kurs eine reichhaltige Fülle von Materialien, Tipps und Links zur Umsetzung aller acht Bereiche des Lehrplans zur Digitalen Grundbildung in der Sekundarstufe 1 zur Verfügung gestellt.

Die 8 Bereiche des Lehrplans:

Digitalisierung.education

Gespeichert von Anita Eller am Mi. 14.11.2018

Digitalisierung.education ist ein gemeinnütziges Projekt des Lehrstuhls "Didaktik der visuellen Kommunikation" der Bergischen Universität Wuppertal zur Anregung von Diskursen, Vernetzung von Menschen und Vermittlung von Wissen zum Themenfeld der Digitalisierung in der Bildung.

Alle Inhalte sind für die kostenfreie Verbreitung zu Informations- und Bildungszwecken aufbereitet und nach bestem Wissen auf aktuellem Stand in Forschung, Theorie und Praxis geprüft.