Was Schwazer über ihre Geschichte wissen - ein Videoprojekt der NMS 2 Schwaz

Gespeichert von Reinhold Embacher am Sa. 13.04.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Was weißt du über die Schicksale deiner Großeltern, Urgroßeltern und anderer Vorfahren? Interessierst du dich für deine Familiengeschichte? Oder ist es dir egal, was früher war? 

So lautete der Aufruf des Österreichischen Buchklubs der Jugend zum Wettbewerb anlässlich des 100. Geburtstages der Republik. Zahlreiche Schüler/innen und Schüler der NMS 2 Schwaz reichten Videobeiträge ein.

Im Fach Individueller Lernbereich erstellte eine Gruppe von 12 Schüler/innen eine Umfrage, die im Jänner 2019 mit 90 Personen in Schwaz (SZentrum und Franz-Joseph-Straße) durchgeführt wurde, darunter auch mit Bürgermeister Hans Lintner. Die Kamera war bei den Interviews immer dabei. Die Filmaufnahmen wurden in kurze Videoclips, die maximal drei Minuten lang sein durften, verwandelt.

Lesen Sie im verlinkten eBook, was die Schwazerinnen und Schwazer über die österreichische Geschichte der letzten 100 Jahre wissen. Videos von der Durchführung der Umfrage ergänzen die Statistiken. Außerdem können Sie in acht Videos verfolgen, was Schüler/innen der 4. Klassen über ihre eigene Familiengeschichte erfahren haben.

Mit der Software MyBOOKMachine können Texte, Bilder und Videos von Schulprojekten gesammelt und online als Blätterversion präsentiert werden. Folgen Sie dem Link zum eBook der NMS 2 Schwaz mit allen Videos und Ergebnissen der Umfrage "100 Jahre jung":

eBook 100 Jahre jung

[ Bildrechte anzeigen ]
[ Bildrechte anzeigen ]
Redaktionsbereiche