Erasmus+ Projekt "IDeRBlog"

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Zu den grundlegenden Fertigkeiten, die die Schule vermitteln soll, gehört das Schreiben. Das Vorhandensein von Computern und Tablets in der Schule ermöglicht den Lernenden einen neuen Zugang zum Schreibprozess. Diesen Aspekt greift das Erasmus+ Projekt "IDeRBlog" auf. Die Internetplattform steht allen Nutzerinnen und Nutzern frei zur Verfügung. 

IDeRBlog ist ein webbasiertes Schreib-, Lese- und Blogsystem, das den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, selbstständig verfasste Texte zu korrigieren. Die finale Prüfung erfolgt durch die Lehrerin bzw. den Lehrer, bevor der Text wahlweise veröffentlicht und kommentiert werden kann. Wenn mehrere Texte verfasst wurden, gibt das System Vorschläge für Übungen zu Problembereichen zur Verbesserung der Rechtschreibung. Diese Übungen, sowie weitere Informationen zum Projekt, werden online auf http://iderblog.eu angeboten.

Für Lehrerinnen und Lehrer:

  • kostenlose qualitative Auswertung von Fehlern
  • Datenbank mit kategorisierten Übungsmaterialien
  • individuelle Fördermaterialien
  • Einsatz von digitalen Medien
  • zeitgemäßes Verfassen von Texten
  • Sensibilisierung der Schüler/innen im Umgang mit eigenen Daten
  • Interkulturelle Kommunikation


Für Schülerinnen und Schüler:

  • zahlreiche Übungsmaterialien
  • frei im Internet zugänglich
  • Print- und Onlineaufgaben geordnet nach Fehlerkategorien
  • selbstgesteuertes, freiwilliges Lernen
  • individuelle Kurse zum Fördern der Rechtschreibleistung
  • erhöhte Schreibmotivation durch Veröffentlichung im Internet
  • erhöhte Lesekompetenz und -motivation durch Kommunikation
  • Bereicherung des interkulturellen Wissens durch Austausch zwischen verschiedenen Nationen und Regionen

Die Registrierung für IDeRBlog erfolgt in 3 Schritten:

  1. Bitte registrieren Sie sich unter: http://schule.learninglab.tugraz.at/user/register
  2. Senden Sie den gewählten Benutzernamen und Schulnamen (mit Adresse) per eMail an: apps@tugraz.at, Sie werden dann freigeschaltet.
  3. Nach Bestätigung der Freischaltung können Sie den Account in vollem Umfang nutzen.

Sie können danach die Klassen und Schüler/innen selbstständig anlegen und verwalten.

Benutzer/innen-Verwaltung URL: https://schule.learninglab.tugraz.at/
Über diese werden alle Schüler/innen Ihrer Schule gemeinsam verwaltet.
Standardmäßig ist eine Klasse mit Namen "default" angelegt.
Diese können Sie umbenennen und nutzen. Es soll dadurch nur der Einstieg in das System erleichtert werden.

Ein Handbuch für die Benutzer/innen-Verwaltung befindet sich unter FAQ: https://schule.learninglab.tugraz.at/faq

IDeRBlog kann über https://schule.learninglab.tugraz.at/iderblog/ erreicht werden.
Nach dem Login haben Sie auch Zugriff auf das Benutzer/innen-Handbuch von IDeRBlog.
Eine Übersicht der Übungen sowie weitere Informationen finden Sie auf http://iderblog.eu
Wenn Sie das System aus Kindersicht testen wollen, können Sie im Usermanager für sich einen Schüler/in Account anlegen.

In den Webinaren werden alle Funktionen näher erläutert. Termine dazu finden Sie hier:
http://iderblog.eu/fuer-erwachsene/fortbildungen-und-tagungen/tagungskalender/

Verwendete Quelle:
Mag. Katharina Hohla, TU Graz

Datum: Mo. 11.11.2019