Entspannung

Mit Yoga rund um die Welt!

RedakteurIn: Anna Zigala
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Schulschluss wird oft als die stressigste Zeit im Schuljahr empfunden. Noten müssen abgeschlossen, Zeugnisse geschrieben und an Konferenzen soll teilgenommen werden. Lernende sind in dieser Hinsicht sehr feinfühlig. Je jünger die Kinder sind, desto empfindlicher ist ihr Näschen dafür. Wenn die Lehrperson gestresst und abgelenkt ist, wirkt sich das auch auf das Klassenklima aus und wie Henry Ford schon wusste:

Tipps zum Umgang mit Ärger und Wut bei Kindern

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Seit der Corona-Pandemie ist man in Schule und Freizeit noch öfter als vorher mit Ärger, Wut und überschäumenden Emotionen von Kindern und einer Unfähigkeit beim Kontrollieren dieser konfrontiert.
Oft ungebremst werden empfundene Gefühle ausgelebt und bereits Kleinigkeiten können zu Überreaktionen, Zerstörung oder Handgreiflichkeiten führen.

aumio.de - Achtsamkeit und Konzentration im Klassenzimmer

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Aumio ist eine kostenlose Achtsamkeits- und Meditations-App (Anroid und iOS) für Kinder von 6- 12 Jahren, die in enger Zusammenarbeit mit Familien, Lehrenden und Psycholog*innen in Deutschland entwickelt wurde. Durch kurze Geschichten über das Weltraumwesen Aumio werden Kinder durch verschiedene Galaxien geführt.

Entspannen in angespannten Zeiten

RedakteurIn: Alexander Krickl
[ Bildrechte anzeigen ]

Viele, die zurzeit im Homeoffice oder Homeschooling arbeiten, haben mittlerweile festgestellt, dass es manchmal schwierig ist, sich zwischen und nach den Arbeitseinheiten zu entspannen. Es fehlt die Ablenkung durch Kolleginnen und Kollegen, durch vorgegebene Themenwechsel, durch Tätigkeiten, die gut tun oder einen zum Lachen bringen.
Solche Situationen kann man aber auch selbst schaffen, indem man z.B. eine Sammlung mit aufmunternden Sprüchen oder guten Witzen anlegt, lustige Videos ansieht und verschickt und/oder in den Pausen mit der Familie teilt.