Politik

Polis: Die Gemeinde als politische Akteurin

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Das erste Heft des Jahres 2021 (Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule) widmet sich der Gemeinde als jener politischen Akteurin, die am nächsten an der Lebenswelt der SchülerInnen andockt.
Zusammengestellt wurde das Heft von Kristina Langeder-Höll und Lorenz Prager.
Der einführende Teil informiert über Aufgaben, Organe und Finanzierung von Gemeinden und bietet eine Zusammenschau von Daten und Fakten zu österreichischen Gemeinden. 

Start der Produktion „Tirol-Filme“

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
Ein langjähriger Wunsch des TBI-Medienzentrums geht nun in Erfüllung, nämlich die Produktion von Tirol-Filmen zu verschiedenen Themen. In der Grundversion, die im November 2021 präsentiert wird, werden die Filme „Tirol - Geschichte & Politisches System“ bzw. „Tirol - Geografie & Wirtschaft“ erscheinen. Für die Produktion konnte mit der Firma „Wildruf Film“ eine sehr erfahrene und erfolgreiche Filmproduktionsfirma als Partner gefunden werden. 

SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung 2020

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Wettbewerb Politische Bildung feiert sein 50-jähriges Jubiläum und ist auch 2020 für österreichische Schulen geöffnet. Alle Themen für die 4.-8. und die 8.-12. Schulstufen sowie das Programmheft und Informationen zur Einreichung finden Sie hier.

Broschüren zur Politischen Bildung mit Online-Zusatzmaterial

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Auf der Webseite von "Forum Politische Bildung" findet man zahlreiche Themenhefte zur Politischen Bildung, die gratis zur Verfügung stehen. Dazu gibt es auch Online-Zusatzmaterialien in Form von kopierfähigen Arbeitsblättern sowie ausgearbeitete Unterrichtsbeispiele.

Ein Beispiel:
Onlineversion des Themenheftes Nr. 45 „Umwelt – Klima – Politik“

Weblink:

Onlineangebot des Demokratiezentrums Wien

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die durch das Coronavirus und die Maßnahmen zu dessen Bekämpfung verursachte Situation hat den Unterrichts- und Lernalltag in kurzer Zeit stark verändert. Online-Teaching und Distance-Learning sind gebräuchliche Begriffe geworden; auch wenn inzwischen an Schulen der Unterricht wieder vermehrt vor Ort stattfindet, wird das Lernen per Internet weiter wichtig bleiben.

Welt-Quiz auf politische-bildung.de

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Auf Reisen zu gehen ist in Zeiten von Corona leider nicht möglich. Deshalb laden die Landeszentralen für politische Bildung ein, sich auf eine virtuellen Weltreise durch zwanzig Länder dieser Welt zu begeben. Insgesamt zwanzig Länder werden die Teilnehmenden im Rahmen dieses Welt-Quiz bereisen. Wer die Fragen zu den einzelnen Länder-Quiz richtig beantwortet, hat die Chance eines von 50 Preise-Paketen oder sogar einen der 15 Hauptpreise zu gewinnen.
 

Politik im Unterricht: Heiße Themen – cool verpackt!

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Schule muss ein Ort sein, an dem das, was in der Gesellschaft verhandelt wird, einen adäquaten Platz erhält. Sonst kann sie ihren Bildungsauftrag nicht erfüllen.

Genau diese kontroversen Themen sind es jedoch, die in der Bildungsarbeit eine besondere Herausforderung darstellen.

Digital ist besser? Die Leitperspektive Medienbildung in Schule und Unterricht

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Mit dem Megatrend Digitalisierung und seinen Begleiterscheinungen setzt sich die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) in der Neuausgabe ihrer Zeitschrift „Politik und Unterricht“ auseinander. Unter dem Titel „Digital ist besser? Die Leitperspektive Medienbildung in Schule und Unterricht“ liegt nun ein Heft zu einem Thema vor, das aktueller nicht sein könnte. Es soll mit umfangreichen Materialien dabei helfen, Schülerinnen und Schüler für die Herausforderungen der Digitalisierung zu sensibilisieren und die digitale Informationskompetenz zu stärken.

Unterrichtsreihe „Mach`s klar! Politik – einfach erklärt“

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) liegen ab sofort drei neue Hefte der Handreichung für den Unterricht „Mach s klar! Politik – einfach erklärt“  vor:

Unser Trinkwasser – von Geschäften und Konflikten
Wasserkreislauf, „Wasserfußabdruck“ und das Problem der Wasserknappheit – das Heft 34 von „Mach´s klar!“ informiert über die Lebensgrundlage Wasser. Gründe und Hintergründe zu Geschäften mit und Konflikten um das oftmals knappe Gut werden zur Diskussion gestellt.  

SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung 2019

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Wettbewerb findet in Deutschland bereits zum 49. Mal statt, Schulen in Österreich können seit 2007 daran teilnehmen. Die Projektvorschläge umfassen aktuelle Themen (eine Auflistung der Themen finden Sie unten). Einsendeschluss ist der 9. Dezember 2019. Zu gewinnen gibt es attraktive Klassenreisen und Geldprämien.