App

Faszination TikTok – Überblick, Gefahren und Einsatz im Unterricht

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Was ist TikTok?

TikTok (ehem. musikal.ly) ist eine VideoApp, mit der Kurzvideos aufgenommen, angesehen und geteilt werden können. Das Ansehen der Videos ist ohne Kontoanmeldung möglich.

Quizizz

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Quizizz ist, wie der Name schon verrät, ein weiteres kostenloses Quiz-Tool, das ähnlich wie Kahoot aufgebaut ist. Einen großen Unterschied gibt es aber dennoch: Die Fragen werden nicht gemeinsam beantwortet, sondern jede Teilhnehmerin/jeder Teilnehmer im eigenen Tempo und am eigenen Endgerät.

GÖD Dienstrecht App

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) bietet als digitalen Service die GÖD Dienstrecht App an. Die App ist ein Arbeitsbehelf für alle Berufsgruppen im Bereich der GÖD, sie kann auf Tablets und Smartphones heruntergeladen werden und ist für iOS (Apple) und für Android verfügbar. In der App findet man unter anderem das GÖD-Jahrbuch, das GÖD-Magazin, Gesetzestexte, Kollektivverträge uvm. Die App wird laufend mit neuen Inhalten ergänzt werden.

Plickers

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Die App Plickers bietet die Möglichkeit ohne Internetverbindung ganz einfach ein interaktives Quiz zu gestalten.

Dabei braucht lediglich die Lehrperson ein Smartphone oder Tablet, um QR-Codes zu erstellen, die dann für jede Schülerin/jeden Schüler individuell auf einem Papier ausgedruckt werden. Je nachdem welche Seite des QR-Codes nach oben zeigt (A, B, C oder D), wird die Antwort der Lernenden von der Lehrkraft gescannt. Dies kann am Whiteboard live mitverfolgt werden.

Zivilschutz-App Tirol

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]
Wenn Sie letzten Samstag nicht jedes Signal richtig deuten konnten, oder überhaupt nicht mitbekommen haben, dass die Sirenen mehr als einmal aufgeheult haben, sollten Sie weiterlesen. Denn sich während eines Alarms erst mit Bedeutungen, Notrufen und dergleichen zu beschäftigen, ist im Normalfall zu spät.

ANTON - LernApp für verschiedene Fächer

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

ANTON ist eine App für den Volksschulbereich und für Sekundarstufe 1, die sich auf allen Betriebssystemen mobiler Devices installieren lässt und die auch browserbasiert auf Computern/Notebooks funktioniert.

Die LernApp ist kosten- und werbefrei und bietet viele Übungen zu Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Musik und DaZ, von der 1. bis zur 8. Schulstufe. Es gibt über 50.000 Aufgaben und mehr als 200 Übungstypen, Lernspiele und interaktive Erklärungen. 

Einmaleins online üben

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Ob im Unterricht oder zu Hause, auf Einmaleins.at können Schülerinnen und Schüler alle Einmaleinsreihen schnell und einfach lernen und üben. Die Rechenaufgaben sind einfach und übersichtlich, sodass man direkt mit dem Üben loslegen kann.

didacta DIGITAL Austria

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Vom 23. bis 25. Mai 2019 feiert das österreichweite Education Festival didacta DIGITAL Austria in Linz Österreich-Premiere! 
Das neue innovative Messeformat bietet den Rahmen und die Plattform für neue Konzepte, Lösungen und Diskussionen, die sich mit der Digitalisierung in Bildungssystemen auseinandersetzen.

Vier kostenlose Apps für Mathematik

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Unter dem Titel "TU Graz meets Learning Apps" findet man vier Programme für Mathematik zur kostenlosen Nutzung in Schulen. Die Apps basieren alle auf den Grundlagen von Learning Analytics, wurden mit fachlicher und didaktischer Expertise entwickelt, wissenschaftlich untersucht und in Volksschulen getestet.

WDR AR 1933 -1945 - eine App für den Geschichtsunterricht

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Bomben, Krieg, Angst. Das alles wird mit der eben erschienen App des Westdeutschen Rundfunks Realität. Sehr emotionalisierend setzt sich die App mit der Zeit des Nationalsozialismus auseinander und holt den Schrecken des Krieges in die Klassenzimmer.