Unterricht

NDR-Radio-Sendung „Redezeit“: Hochkonjunktur für Cybermobbing – Wie der Lockdown Kinder und Jugendliche belastet

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Kinder und Jugendliche haben ein starkes Bedürfnis danach, sich mit ihren Mitmenschen auszutauschen.
Viele soziale Kontakte verlagern sich aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen ins Netz. Das kann zu großen Belastungen führen, denn digitale Anfeindungen haben seit dem Beginn der Maßnahmen stark zugenommen.
Jeder sechste Jugendliche hat bereits Erfahrungen mit diesem Thema gemacht. Es kann jeden treffen, der ein Smartphone besitzt, denn so trägt man die Bedrohung stets mit.

Podcast: Was kann man gegen Cybermobbing tun?

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Hate-Speech und Cybermobbing sind längst auch im Schulalltag angekommen.
Im Podcast erklärt der Experte Jürgen Schmidt wie Eltern ihre Kinder schützen können und auch wie man im Unterricht auf dieses Thema eingehen kann.
Er hat in der Praxis miterlebt, wie Mobbing in den digitalen Raum gewandert ist und Hänseleien nicht mehr mit dem Verlassen des Schulgebäudes aufhören, sondern Kinder auch in ihr Zuhause verfolgen.
Schmidt bildet Lehrpersonen weiter und vermittelt ihnen Interventionskonzepte und Präventivmaßnahmen.

Digi.komp-Lernwerkstatt Arzl

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Team der Digi.komp-Lernwerkstatt Arzl bietet für Lehrpersonen Beratung und Fortbildungen zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht an.
Die Devise lautet "Aus der Praxis für die Praxis".
Aufgrund der Corona-Situation finden alle Termine zurzeit nur virtuell statt.

Podcasts im Unterricht einsetzen und erstellen

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]
Viele haben schon welche gehört, aber wenige haben schon selbst welche erstellt. Dabei eignen sich Podcasts für den Einsatz im Unterricht sehr gut. Podcast ist ein Kunstwort, das sich aus den Begriffen Portable on demand und Broadcast zusammensetzt, den englischen Begriffen für "tragbar auf Abruf" sowie "Rundfunk oder Sendung".

Programmieren ab der Volksschule mit Code.org

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Code.org ist eine Website mit vielen verschiedenen kostenlosen Programmierübungen. Man kann die Seite bereits ab der Volksschule nutzen - bestimmte Anwendungen sind aber auch für ältere SchülerInnen geeigent. Für einfache Programmierübungen braucht man keine Registrierung und es läuft alles über den Browser.

Bring Ordnung in dein Online-Lehrerleben mit Wakelet

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]
Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie bei all den Informationen, die Sie im Internet finden, den Überblick verlieren? Ja? Dann sorgen Sie einfach mit Wakelet für ein wenig Ordnung und Struktur.

Faszination TikTok – Überblick, Gefahren und Einsatz im Unterricht

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Was ist TikTok?

TikTok (ehem. musikal.ly) ist eine VideoApp, mit der Kurzvideos aufgenommen, angesehen und geteilt werden können. Das Ansehen der Videos ist ohne Kontoanmeldung möglich.

E-Learning, MOOC's, Webinar, Online Kurse, Blended Learning - Was ist was?

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Möglichkeiten sich online weiterzubilden sind vielfältig. Immer mehr Hochschulen ergänzen ihren Unterricht durch Onlineangebote. Doch was genau sind die Unterschiede zwischen E-Learning, Webinare, Online-Kursen, MOOC’s und Blended Learning?