Schule

E-Learning, MOOC's, Webinar, Online Kurse, Blended Learning - Was ist was?

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Möglichkeiten sich online weiterzubilden sind vielfältig. Immer mehr Hochschulen ergänzen ihren Unterricht durch Onlineangebote. Doch was genau sind die Unterschiede zwischen E-Learning, Webinare, Online-Kursen, MOOC’s und Blended Learning?

Tagung EUropa in der Schule

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Am 25. November 2019 findet die Jahrestagung des Netzwerks EUropa in der Schule an der PH Salzburg statt. Das Netzwerk hat sich zur Aufgabe gemacht, europapolitische Bildung in der Schule zu stärken. Die Tagung steht heuer unter dem Motto: "Die EU und die Medien. Europapolitische Bildungsarbeit im Klassenzimmer." 

Tiroler First® Lego® League Junior

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Heuer findet in Tirol neben der First® Lego® League auch erstmalig die First® Lego® League Junior für Kinder von 6-10 Jahren statt.  Die Junior-Teams lernen, wie man die Gebäude der Zukunft entwerfen kann: für alle zugänglich, umweltfreundlich und gewappnet für alle Wetterlagen. An den Start gehen dabei Teams aus Innsbruck, Hall, Telfs und Wattens. Die Kinder sind schon voll im Training und sehr motiviert.

Plickers

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Die App Plickers bietet die Möglichkeit ohne Internetverbindung ganz einfach ein interaktives Quiz zu gestalten.

Dabei braucht lediglich die Lehrperson ein Smartphone oder Tablet, um QR-Codes zu erstellen, die dann für jede Schülerin/jeden Schüler individuell auf einem Papier ausgedruckt werden. Je nachdem welche Seite des QR-Codes nach oben zeigt (A, B, C oder D), wird die Antwort der Lernenden von der Lehrkraft gescannt. Dies kann am Whiteboard live mitverfolgt werden.

Gute Beziehungen in der Schule

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Das gesunde Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen hängt ganz wesentlich von ihrer psychosozialen Gesundheit ab. Durch bewusste Beziehungsgestaltung in der Schule kann die mentale Gesundheit von Schülerinnen und Schüler unterstützt und gleichzeitig ihre Schulfreude und Lernmotivation gefördert werden. Wesentliche Merkmale guter Beziehungen an Schulen sind eine wertschätzende Grundhaltung, Respekt, gegenseitige Akzeptanz, Vertrauen sowie Gerechtigkeit und Fairness. Hier können Schulen in der Praxis ansetzen: Der Schulalltag bietet viele Möglichkeiten Beziehungen zu stärken, z.B.

Kinder-Erlebnismesse „Weltenbummler“

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Nach vier erfolgreichen Jahren der Kinder-Erlebnismesse „Weltenbummler“ wurde das bisherige Konzept überarbeitet und starten 2019 mit einem neuen Standort und einem vergrößerten Angebot für die Schulen:

Vom Dienstag, den 25. Juni bis Donnerstag den 27. Juni 2019 wird der NEUE Standort Congress Innsbruck mit einigen neuen Themenwelten in die Kinder-Erlebnismesse „Weltenbummler“ verwandelt. Dabei wird den Schulen an allen drei Messetagen einen kostenlosen Besuch angeboten.

Klimameilen-Kampagne

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
Mobilitätserziehung umfasst viele pädagogische Tätigkeitsbereiche: Umweltbildung, Gesundheitserziehung ebenso wie Soziales Lernen und Elternarbeit. Die Klimameilen-Kampagne vereint und fördert alle diese Lernfelder. Von März bis Oktober werden wieder autofreie Wege gesammelt. Eine Klimameile entspricht einem umweltfreundlich zurückgelegten Kindergarten- oder Schulweg.