Das große Ausmalbuch Tirol

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Es ist an der Zeit, Tirol Farbe zu verleihen! 
Prachtvolle Tiroler Motive zum Ausmalen für Groß und Klein

Ob zur meditativen Entspannung, als Freizeitbeschäftigung für Kinder oder als kreative Herausforderung für ältere Menschen – Ausmalbücher haben immer Saison und sind eine unkomplizierte und doch vielseitige Unterhaltungsmöglichkeit, die stets rasch zur Hand ist. 

Nun hat die Künstlerin Beatrix Weger 30 liebevoll gestaltete Motive für ein Ausmalbuch Tirol zusammengestellt, das sich für die ganze Familie, als Geschenk, Mitbringsel oder auch als nachhaltige Erinnerung an Ausflüge oder den Urlaub eignet. Kinder und Erwachsene gleichermaßen finden darin schwarz-weiße Din A4-Vorlagen zum Heraustrennen, die Tirol in seiner Vielfalt und Schönheit wunderbar abbilden. Typische Symbole und Sehenswürdigkeiten, aber auch Berge und Landschaften, Brauchtum, Tier- und Pflanzenwelt  sind in dynamisch-dekorative Flächen aufgebrochen, die richtig einladen zum Ausmalen! Sorgfältige kleine Details, originelle Muster und schwungvolle Umrisse lassen viel Platz für eigene Kreativität und mit Hilfe einiger Farbstifte entwickelt jedes Bild sein individuelles Leben. Das Ergebnis sind in jedem Fall prachtvolle, fröhlich-bunte Kunstwerke und zugleich unverwechselbare Unikate.

Die Illustratorin:
BEATRIX WEGER, geboren in Linz, lebt und arbeitet seit 40 Jahren in Innsbruck. Naturbegeistert und bergverliebt entwickelte sie eine unverwechselbare Bildsprache. Mit verschieden starken Pigmentlinern kombiniert sie reduzierte Formgebung mit detailgenauen Mustern. Die Kunsterzieherin zeichnet monatlich Ausmalbilder für die österreichische Jugendzeitschrift JÖ. Außerdem erschienen von ihr bereits in farbenfreudiger Ölpastelltechnik verschiedene Naturführer für Kinder.

Aus dem Buch:

[ Bildrechte anzeigen ]
[ Bildrechte anzeigen ]

Beatrix Weger
Das große Ausmalbuch Tirol
64 Seiten, 23 x 29,7 cm, 
30 Bilder zum Ausmalen, Broschur
Tyrolia-Verlag, Innsbruck-Wien 2021
ISBN 978-3-7022-3983-1
€ 14,95

Redaktionsbereiche
Datum: So. 05.09.2021