Ein eigenes Lorem ipsum verfassen mit Lorem ipsum Generatoren

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Wer schnell einmal einen Text braucht, um etwa ein Layout zu testen oder auch als Platzhalter für einen späteren Text, der allerdings erst noch geschrieben werden muss, kann natürlich selbst sinnlos drauf lostippen. Oder aber man lässt sich einen Text mit mehr oder weniger sinnlosem Inhalt, ein sogenanntes Lorem ipsum bzw. einen Blindtext, automatisch generieren.

Begriffsklärung:

Auf Wikipedia findet sich für den Begriff "Lorem Ipsum" folgende Definition:

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur, adipisci velit, …“ ist ein Blindtext, der nichts bedeuten soll, sondern als Platzhalter im Layout verwendet wird, um einen Eindruck vom fertigen Dokument zu erhalten. Die Verteilung der Buchstaben und der Wortlängen des pseudo-lateinischen Textes entspricht in etwa der natürlichen lateinischen Sprache. Der Text ist absichtlich unverständlich, damit der Betrachter nicht durch den Inhalt abgelenkt wird.

(http://de.wikipedia.org/wiki/Lorem_ipsum; 19.05.2015)

Bei einem Lorem ipsum handelt es sich also um einen sinnlosen Text in lateinischer Sprache, der als Platzhalter dienen und den_die Leser_in nicht durch seinen Inhalt ablenken soll. Aufgrund einiger im Text vorhandener Wörter ist anzunehmen, dass das ursprüngliche Lorem ipsum auf eine Passage im Text De finibus bonorum et malorum von Cicero zurückgeht, der im Mittelalter weit verbreitet war.

Funktionsweise:

Eigentlich handelt es sich beim Lorem ipsum um diesen Standardtext. Die von den verschiedenen im Anschluss erwähnten Generatoren erzeugten Texte beruhen teilweise auf diesem Standardtext. Einige haben mit diesem jedoch überhaupt nichts mehr gemein. Sie alle erzeugen aber sinnlose Texte, die in einigen Fällen noch einem Thema zugeordnet werden können (etwa Weltraum oder Katzen). Bei der Bedienung der einzelnen Generatoren muss man dann nur mehr die Länge und bei Bedarf noch die Struktur des gewünschten Textes wählen und kann dann den erzeugten Text einfach dorthin kopieren, wo man ihn haben möchte.

Anbieter:

  • Mehrsprachige Texte:
    • Blindtextgenerator: von Thorsten Hagen; mögliche Sprachen u.a. Deutsch, Englisch, Latein; Anzahl der Wörter, Buchstaben oder Absätze einstellbar; liefert allerdings immer gleiche vorgegebene Texte (die dafür dann aber einigermaßen sinnvoll erscheinen)
  • Lateinische Texte:
    • Lipsum: von Lipsum; Anzahl der Wörter, Buchstaben oder Absätze einstellbar; ermöglicht auch Auflistungen
    • Lorem ipsum: von Signale; Anzahl der Wörter, Buchstaben oder Absätze einstellbar
    • Lorem Ipsum Generator: Anzahl der Wörter, Sätze oder Absätze einstellbar
    • Lorem Ipsum: von generator.lorem-ipsum.info; Anzahl der Wörter und Absätze einstellbar; verschiedene Zeichensätze auswählbar
  • Englische Texte:
    • Metaphorpsum: von Kyle Stetz; Anzahl der Absätze und Sätze pro Absatz einstellbar

Daneben gibt es noch unzählige "spezielle" Lorem Ipsum Generatoren, die Texte mit einem Bezug zu den verschiedensten Themen erzeugen. Eines davon befindet sich gleich im Anschluss. Wer auf der Suche nach weiteren ist, findet hier noch eine Auflistung.

  • Cat Ipsum: von Peter Tracy; erzeugt englisch sprachigen Text mit Begriffen aus dem Bereich Katzen; Anzahl der Absätze einstellbar

Fazit:

Wer einfach auf der Suche nach einem Text als Platzhalter für spätere Texte ist um etwa das Layout überprüfen zu können, ist bei einem Lorem ipsum Generator gut aufgehoben. Ob man dabei dann den originalen Text oder eine kreativere Variante auswählt, ist Geschmacksache und kommt wohl auch auf den Anlass an. Allen gemeinsam ist aber, dass sie einem ersparen mühevoll einen eigenen Text tippen zu müssen.

Links:

Redaktionsbereiche
Datum: Mi. 14.10.2015