Corona

UNICEF Österreich: Kinderfragen zu Impfungen & Corona

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Thema Impfen beschäftigt aktuell nicht nur Erwachsene hinsichtlich der Immunisierung gegen das Coronavirus, sondern auch die Jüngsten haben viele Fragen rund um den kleinen Pieks und das Virus, das ihr Leben von heute auf morgen auf den Kopf gestellt hat.

Kennen Sie die Corona-Updates von Gemeinsam lesen?

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Wochenrhythmus bietet die Plattform Gemeinsam lesen kurze, kompakte Unterrichtsimpulse zum Thema Corona. Bisher sind sechs Folgen erschienen, in der jüngsten geht es um die Quarantäne, zuvor wurde die Corona-Impfung behandelt.

Die Impulse werden differenzierend für die Volksschule | Grundstufe 2 und die Sekundarstufe 1 angeboten.

Verpassen Sie kein Update!

„Tirol testet“ für LehrerInnen

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Lehrpersonen haben ab sofort die Möglichkeit, sich im Rahmen der Aktion „Tirol testet“ wöchentlich kostenlos und freiwillig auf das Corona-Virus testen zu lassen.

Dazu ist eine Anmeldung über die Website www.tiroltestet.at notwendig.

Mehrere Schritte sind über diese Website zu vollziehen:

Corona-Ampel für den Herbst 2020

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
Das BMBWF hat auf Basis des Ampelsystems des Gesundheitsministeriums eine Handlungsanleitung für Schulen und elementarpädagogische Einrichtungen erarbeitet. Das Corona-Ampelsystem zielt darauf ab, mit den vier Warnstufen in den Farben „Grün – Gelb – Orange – Rot“ auf einem Blick zu erkennen, welche Vorkehrungen getroffen und welche Regeln beachtet werden müssen, um die COVID-19-Ausbreitung bestmöglich einzuschränken.

BG/BRG Sillgasse: California Screening

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Aufführung von "California Screening" war ursprünglich als literarisch-musikalisches Bühnenwerk an der Schule geplant. Kollege Hanno Winder, Lehrer am BG/BRG Sillgasse und Gesamtleiter des Projekts, hat die Bühnen-Aufführung aber aufgrund der Corona-Situation in eine digitale Aufführung umgewandelt und kann nun dank der Streaming-Plattform "Schulnetzradio" ein mehrteiliges "Cinema for closed eyes" präsentieren.  

Hygieia

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Hygieia oder Hygeia (altgriechisch Ὑγίεια Hygíeia oder Ὑγεία Hygeía – "Gesundheit") ist in der griechischen Mythologie eine der Töchter des Asklepios (Äskulap). Als Göttin der Gesundheit ist sie die Schutzpatronin der Apotheker/innen. Die Göttin wird meistens mit einer aus einer Schale trinkenden Schlange oder einem Füllhorn voller Früchte dargestellt.

Zeitgeschichte mit Corona

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Woher wissen Historiker etwas über das Leben in früheren Zeiten? Aus Quellen. Und nur wenn es zahlreiche unterschiedliche Quellen gibt, kann man ein bestmögliches Bild über frühere Zeiten gewinnen - oder in Zukunft ein Bild über unsere (Corona-)Zeit. Aber dafür wird es dann Quellen brauchen, die heute gesammelt werden müssen und zwar möglichst viele unterschiedliche, damit kein falsches Bild entsteht.

Ars Electronica Center: Technik im Kampf gegen die Pandemie

RedakteurIn: Kerstin Kuba

Das Ars Electronica Center ist der österreichische Ansprechpartner für den verantwortungsvollen Umgang mit Daten und dem Schutz der Privatsphäre. Es wird erläutert, wie Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Big Data gegen Corona ankämpfen.

Mit dem nötigen Hintergrundwissen versteht man diese Technologien auch als wertvolles Instrument im Kampf gegen die Pandemie.

Den  Artikel des AEC lesen Sie hier.