Kopfrechnen – aber zack, zack!

RedakteurIn: Anna Zigala
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Kopfrechnen ist eine Kunst, die von den meisten Lehrpersonen eingefordert, aber gleichzeitig von den meisten Lernenden gefürchtet wird. Da nur Übung den Meister macht, ist es wichtig diese Fähigkeit regelmäßig zu trainieren. Mit Hilfe dieser Kopfrechen-App von Hiza Games wird die tägliche Kopfrechenübung nicht nur erträglich, sondern den Kindern und Jugendlichen macht es sogar noch Spaß!

Kopfrechen-App

 

Das Prinzip hinter der App ist relativ einfach erklärt. Auf der Startseite muss man sich für eine Grundrechnungsart entscheiden.

[ Bildrechte anzeigen ]

Dann kann der Schwierigkeitsgrad eingestellt werden. Begonnen wird bei „Anfänger“. Durch das richtige Lösen der Aufgaben können aber neue Stufen freigeschaltet werden. 

Anschließend werden eine Rechnung und vier mögliche Antworten angezeigt. Nach dem Multiple-Choice-Prinzip muss die richtige Lösung angetippt werden. Erwischt man die falsche Zahl, erhält man eine Zeitstrafe. 

Im Einzelplayer-Modus läuft eine Stoppuhr mit, sodass man sich nach Abschluss der Übung in einer Rangliste wiederfindet. 
 

[ Bildrechte anzeigen ]

Zwei-Spieler-Modus


Richtig interessant wird diese App, wenn man den „Zwei-Spieler-Modus“ einstellt. Hier wird der Bildschirm geteilt, das Tablet bzw. das Handy wird in die Mitte gelegt und schon geht’s los!

Beiden Spielern werden die gleichen Aufgaben und Lösungsvorschläge angezeigt. Wer schneller die korrekte Antwort antippt, erhält den Punkt. Die Person, deren Zählerstand zuerst zehn Punkte anzeigt, hat gewonnen. 

Durch den Wettbewerbscharakter wird die Motivation und Freude der Lernenden stark erhöht. Zwar können dabei schon mal die Emotionen der Kinder und Jugendlichen hochkochen, aber auch das ist ein Lernprozess. 

 

Fazit


Diese App kann man super im täglichen Unterricht integrieren. Sie ist intuitiv bedienbar. Somit kann sie bereits ab der 1. Klasse Volksschule eingesetzt werden. Ist das Programm erstmal installiert, braucht es auch keine weiteren Vorkenntnisse seitens der Lehrperson mehr. 

Die App kann man kostenlos im PlayStore herunterladen. Allerdings enthält sie Werbung. 
Für iOS ist die Anwendung leider nicht verfügbar. 

 

Kostenloser Download


Google Play
 

Redaktionsbereiche
Datum: So. 09.05.2021