Mathematik

Känguru der Mathematik 2019

Gespeichert von Alexander Krickl am Fr. 21.06.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Känguru der Mathematik hat sich in Österreich zu einem Fixpunkt des Schuljahres etabliert. Mit jährlich weit über 100 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern allein in Österreich gehört dieser Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten.

Einmaleins online üben

Gespeichert von Maximilian Kindler am Fr. 31.05.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Ob im Unterricht oder zu Hause, auf Einmaleins.at können Schülerinnen und Schüler alle Einmaleinsreihen schnell und einfach lernen und üben. Die Rechenaufgaben sind einfach und übersichtlich, sodass man direkt mit dem Üben loslegen kann.

SchlauerLernen: Interaktive Aufgaben für Mathe und Physik

Gespeichert von Maximilian Kindler am Fr. 31.05.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Auf der Seite www.schlauerlernen.de kann man kostenlos Mathematik und Physik lernen und üben. Dabei wird vor allem auf den Stoff der Oberstufe eingegangen und teilweise der Stoff der Unterstufe behandelt (zum Beispiel: Statistik, Geometrie, Analysis, lineare Algebra, Mechanik, Optik und Elektrizitätslehre).

OLi - Online Lernen interaktiv - neues Tool "Personalformen"

Gespeichert von Anita Eller am Fr. 26.04.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Seite "Online Lernen interaktiv", erstellt von Alois Schaberl, beinhaltet verschiedene Online-Übungen für Deutsch und Mathematik, die als unterrichtsergänzende Webanwendungen beim Lernen und Üben hilfreich sind.

Im Sinne von OER (Open Educational Resources) stehen die Materialien auf OLi frei zur Verfügung, solange sich die Webpräsenz durch die geschalteten Werbeeinblendungen finanzieren lässt.

ScienceCafé im AUDIOVERSUM

Gespeichert von Maximilian Kindler am Mo. 22.04.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Es ist wieder soweit, das ScienceCafé geht in die achte Runde! Um Ihren Schulklassen attraktive und erlebnisreiche Besuche im ScienceCenter bieten zu können, haben wir das ScienceCafé ins Leben gerufen - eine Veranstaltung, die von dem regen Austausch zwischen Ihnen als Lehr- und Begleitpersonen und uns als außerschulischem Bildungsort lebt. Dabei geben wir Ihnen exklusive Einblicke in neue Ausstellungs- und Vermittlungskonzepte in unserem Haus.

Vier kostenlose Apps für Mathematik

Gespeichert von Anita Eller am So. 24.03.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Unter dem Titel "TU Graz meets Learning Apps" findet man vier Programme für Mathematik zur kostenlosen Nutzung in Schulen. Die Apps basieren alle auf den Grundlagen von Learning Analytics, wurden mit fachlicher und didaktischer Expertise entwickelt, wissenschaftlich untersucht und in Volksschulen getestet.

Siemens-Stiftung - Medienportal für den MINT-Unterricht

Gespeichert von Anita Eller am Mi. 20.03.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Medienportal für den MINT-Unterricht der Siemens-Stiftung bietet mehr als 3.500 offene Bildungsmedien - OER - Open Educational Resources für einen abwechslungsreichen und spannenden MINT-Unterricht an. Fast alle Materialien stehen unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 international und können im MINT-Unterricht unter Nennung des Urhebers eingesetzt, verändert, kombiniert und unter den gleichen Lizenzbedingungen veröffentlicht werden.

Pi-Day am 14. März 2019

Gespeichert von Anita Eller am Do. 14.03.2019
[ Bildrechte anzeigen ]
Pünktlich zum Pi-Day am 14. März 2019 hat Google 31,4 Billionen Nachkommastellen der Kreiszahl Pi berechnet und damit einen neuen Rekord aufgestellt, der im Guinness-Buch der Rekorde für den "genauesten Wert von Pi" eingetragen ist.

serlo.org - Mathematik selbstbestimmt lernen

Gespeichert von Anita Eller am So. 03.02.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Auf der Seite Serlo Mathematik findet man 930 Artikel, 20 Kurse, 105 Videos und 5.000 Aufgaben mit Musterlösungen zur Schulmathematik und Hochschulmathematik - alles komplett kostenlos und werbefrei.

Mit den Erklärungen, Kursen, Lernvideos, Übungen und Musterlösungen können Schülerinnen / Schüler und Studierende in ihrem eigenen Tempo und zeitunabhängig selbstbestimmt lernen (mobile und ubiquitäre Lernunterstützung).

M. C. Escher - Grafiker, Mathematiker oder Künstler?

Gespeichert von Gerald Perfler am Di. 16.06.2015
[ Bildrechte anzeigen ]

Es gibt Dinge im Leben, die einen förmlich in ihren Bann ziehen, von denen eine unglaubliche Faszination ausgeht. Ich vermute, dass mir in diesem Punkt wohl jede_r zustimmen wird. Darüber wovon eine solche Faszination ausgeht, werden die Meinung dann wieder auseinandergehen und das ist auch gut so. Zu den Dingen, die mich von Anfang an fasziniert haben, gehören die Werke von M. C. Escher. Kennengelernt habe ich die ersten Werke von M. C. Escher im recht zarten Kindesalter bei meinen Großeltern. Es waren natürlich keine Originalwerke von M. C.