Playmit-Awards 2021

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Am Anfang steht der Fleiß, am Ende vielleicht ein Playmit-Award. Jedes Jahr werden Playmit-Awards an Schulen bzw. Bildungseinrichtungen vergeben. Neben der Auszeichnung erhalten die Gewinner_innen auch Geld- und Sachpreise. Der Countdown zum diesjährigen Award läuft. Seien Sie dabei!

Eine Playmit-Bildungsurkunde  zeigt, dass man Kenntnisse und Kompetenzen in einem bestimmten Thema besitzt. Nach der korrekten Beantwortung von ausreichend Fragen kann die Urkunde als PDF abgespeichert werden. Diese Urkunde ist nicht nur Beleg für das Engagement einer Schülerin bzw. eines Schülers, sondern auch ein persönliches Wissenszeugnis. Als Beilage zur Bewerbung um eine Lehrstelle bzw. ein Praktikum dient sie als Leistungsnachweis.

[ Bildrechte anzeigen ]

Die Urkunden eignen sich darüber hinaus perfekt, um den im Unterricht gelernten Stoff zu wiederholen und zu festigen. Diese Inhalte werden auch anschaulich in den Playmit-Lehrbüchern bzw. Arbeitsmaterialien  vermittelt und sind mit Online-Inhalten von Playmit verknüpft – die perfekten Unterlagen zum Lehrplan für die Digitale Grundbildung sowie die Berufsorientierung.

 

Die Challenge läuft

Die Award-Challenge läuft noch bis 30. April 2021 – es ist also noch genug Zeit, um mit Ihrer Schule ins Rennen um die Playmit-Awards einzusteigen. So bieten Sie Ihren SchülerInnen Bildung mit Spaß und Ihre Schule hat zudem noch die Chance auf tolle Preise! Die Übergabe der Awards sowie der Preise findet dann übrigens im Juni 2021 statt.

Die genauen Teilnahmebedingungen und weitere Infos finden Sie hier:

Viel Freude und Erfolg bei den Playmit-Awards!

Datum: Di. 16.02.2021