OER - Hörübungen

RedakteurIn: Kerstin Kuba

Gute Hörübungen sind auch von OER- Anbietern erhältlich. Das Angebot ist riesig.  Darum möchte ich hier einige sehr nützliche Webseiten aus dieser Liste vorstellen.

Audiemus - ich hör, ich hör, was du nicht hörst

Das Zuhören kann man mit dieser österreichischen Webseite üben. Audiemus-Hörübungen basieren auf den Bildungsstandards Deutsch für die 8. Schulstufe. Die Materiaien sind unter CC BY-SA 4.0 lizenziert: die Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen.

Neben Hörübungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden stehen Hörkompetenz-Tests und Zusatzmaterial als Download zur Verfügung.  Charmant sind die Hörsequenz im Osttiroler Dialekt und die Rubrik Unterhaltsames.

Eine Anmeldung der Lehrperson mit Email-Adresse ist notwendig. 

Es besteht außerdem die Möglichkeit die Klasse anzumelden. Dann können Bagdges ( Nachweise der richtig absolvierten Übung) erworben werden.

Unter Hilfe findet man Videotutorials und genaue Anleitungen, um das Material vollumfänglich nutzen zu können.

Das Angebot entstand im Rahmen eines Masterstudiums unter der Leitung der Donauuniversität Krems.

 

Hörtexte Deutsch für den DAF- und DAZ-Unterricht

Ebenfalls unter einer Creative Commons Lizenz stehen die Hörtexte und Übungen dieses österreichischen Angebots. Die Internetseite "Hörtexte Deutsch" ist als Abschlussprojekt eines Lehrganges für FremdsprachenkursleiterInnen entstanden.  Die vorliegende Seite soll das Angebot an einfachen Hörtexten vergrößern.
Insgesamt wurden 32 Hörtexte aufgenommen, transkribiert und zu jedem Hörtext Arbeitsblätter und Übungen entwickelt.

Datum: Fr. 27.03.2020