Kinder-Klimaaktion: Vom Reden ins Tun kommen

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Vom Reden ins Tun kommen – oft schon sind diese Worte im Zusammenhang mit der Energie- und Klimakrise gefallen. Daher möchten wir genau das tun: Mit den Schulen aktiv werden!

Jede Klasse, die mitmacht, bekommt für die Umsetzung ihres eigenen Klimaschutz- und Energiewende Projekts 250 Euro Projektunterstützung. Der Wettbewerb zur besten „Tiroler Kinder-Klimaaktion“ gipfelt in einer Online-Preisverleihung mit einem sehr besonderen ersten Preis: Eine Photovoltaikanlage auf dem eigenen Volksschuldach, mit der die Schule ihren eigenen Sonnenstrom produzieren kann. Zusätzlich wird die gesamte Klasse Teil des neuen Klimaschutz-Song-Musikvideos von Ratz Fatz! Insgesamt können 18 Klassen der dritten und vierten Volksschulstufe teilnehmen.

  • Teilnahmeschluss: 27.11.2020
  • Weitere Informationen und Anmeldung: Im Anhang
Redaktionsbereiche
Datum: Mo. 09.11.2020