Generallizenz GAM-3D für alle Tiroler Schulen

RedakteurIn: Alexander Krickl
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Bildungsdirektion für Tirol stellt eine Generallizenz (Version 19) der Software GAM-3D für die Unterrichtsfächer Geometrisches Zeichnen und Darstellende Geometrie für alle Tiroler Schulen zur Verfügung.

 

Funktionen von GAM-3D:
 

Generieren
Vorhandene GRUNDKÖRPER werden zunächst in ein fixes Koordinatensystem (WKS, Weltkoordinatensystem) eingebettet und können dann mittels TRANSFORMATIONEN im Raum angeordnet und zu einem Projekt gruppiert werden. Auch VARIANTENKONSTRUKTIONEN sind möglich, d.h. Abmessungen sind als Werte von Variablen festgelegt, die dann rasch geändert werden können.

Abbilden

Beinahe alle bekannten ABBILDUNGSVERFAHREN stehen zur Verfügung. Auch stehen eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung, um die Zeichnung zu exportieren.

Modellieren

Sowohl Volumenmodelle als auch Flächenmodelle können mit im CAD 3D üblichen METHODEN verändert werden.


Anliegen und Ziele von GAM-3D


•    Fördern und Fordern des räumlichen Vorstellungsvermögens
•    Fördern des konstruktiven Raumdenkens
•   Erlernen des selbstverständlichen Umgangs mit Koordinatensystemen, Koordinaten und Objekten im Raum
•    Kennenlernen der Arbeitsweisen professioneller CAD-3D-Software

Download

Der Download erfolgt über das Kustodenportal des TiBS (Anmeldung als Kustode-LocalSysAdmin oder LocalOUAdmin erforderlich!)

Downloadlink

https://kustodenportal.tibs.at/news/gam-neue-version-v19


Viel Spaß!

Ihr TiBS Team!

Datum: Di. 25.02.2020