Erklärvideos mit Adobe Spark

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Adobe Spark ermöglicht ein schnelles und einfaches Erstellen von kurzen Videos.

Nach der Registrierung kommt ein kurzes Einführungsvideo mit einfachen Tipps zum Einstieg. Es können auf beliebig vielen Folien kurze Texte, Bilder, Fotos und Icons eingefügt und miteinander kombiniert werden. Zudem stellt Adobe Spark auch verschiedene Design- und Layoutvorlagen zur Verfügung sowie eine Auswahl an Hintergrundmusik. Die fertigen Videos können dann ganz einfach gespeichert und auch veröffentlicht werden.

LehrerInnen können damit beispielsweise kurze Erklärvideos gestalten und diese den SchülerInnen dann zur Verfügung stellen.

Auch für SchülerInnen selbst ist es ein geeignetes Tool, denn sie können zum Beispiel statt Präsentationen oder Plakaten einfach ein Video erstellen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Technische Voraussetzungen

  • Man muss sich vorab registrieren.
  • Nutzbar für iOS (iPhone und iPad als App und im Browser), OS X für Mac und Windows ausschließlich als Webanwendung.
  • Die Anwendung ist kostenlos. Ein kleines Wasserzeichen am unteren Rand und im Abspann ist zu sehen.

Hier geht’s zur STARTSEITE VON ADOBE SPARK

Erklärvideo zu Adobe Spark

Redaktionsbereiche
Freie Begriffe
Datum: Mo. 16.03.2020