Digitaloffensive

60% für Chromebooks

RedakteurIn: Sahriban Kara
[ Bildrechte anzeigen ]

Die MS Langkampfen hatte die Möglichkeit zu berichten, wie der digitale Schulalltag für die Kinder aussieht. Seit Anfang Oktober 2021 sind die 1. - 3. Klassen mit den Notebooks ausgestattet. Ein Team des Regionalsenders KBTV begleitete nun für einen Tag die Lehrpersonen und die Lernenden und dokumentierte dies in einem interessanten Filmbeitrag.

Google for Education Veranstaltungen

RedakteurIn: Sahriban Kara
[ Bildrechte anzeigen ]

Nehmen Sie an der kostenlosen Schulungsreihe teil, die Ihnen hilft, Google Workspace for Education bestmöglich für Ihre tägliche Arbeit zu nutzen. 
Die aktuelle Schulungsreihe umfasst vier Sessions, bei denen aufgezeigt wird, wie Google Workspace und Chromebooks Sie über vier zentrale Säulen hinweg unterstützen kann – unabhängig davon, ob Sie im Präsenz- oder im Fernunterricht aktiv sind:

Erste komplett digitale Schularbeit

RedakteurIn: Sahriban Kara
[ Bildrechte anzeigen ]

Dass Schularbeiten nicht zwangsläufig in Papierform stattfinden müssen, wird in den Zeiten der aktuellen Corona-Krise immer deutlicher und teilweise sogar notwendig. Um dies zu ermöglichen, gibt es bereits vielseitige Anwendungen, die die Lehrkräfte dabei unterstützen, das Lernen zum Teil in die virtuelle Welt zu verlagern. 
 

Mittelschule 1 Wörgl weiterhin auf dem Vormarsch in Sachen Digitalisierung
 

Erster Einsatz der Chromebooks

RedakteurIn: Sahriban Kara
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Rahmen der Geräteinitivative haben sich einige Schulen in Österreich für Chromebooks entschieden. So auch 16 Schulen in Tirol. Letzte Woche war es dann soweit und die Kinder der Mittelschule Langkampfen bekamen ihre eigenen Geräte von ihren Lehrpersonen ausgehändigt. Herr Daniel Aniser, selber Google-Regionalbetreuer in Tirol und erste Anlaufstelle für Schulen, die Unterstützung während der Digitaloffensive brauchen, hat dies in einem Video dokumentiert.