Open Educational Resources

Freie Bildungsressource L3T

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien ist frei zugänglich verfügbar (siehe Lizenzierung). Die Publikation bietet als freie Bildungsressource Studierenden und Lehrenden einen übersichtlichen Einstieg in das Thema eLearning, die 59 Kapitel des Lehrbuchs wurden von zahlreichen renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem deutschsprachigen Raum verfasst.

OER.schule - Freie Materialien für Ihren Unterricht

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht in Bayern hat ein OER-Portal zur Verfügung gestellt, in dem freie lizenzrechtlich geprüfte Materialien zu finden sind. OER ermöglicht den rechtssicheren Einsatz dieser Materialien, sie dürfen vervielfältigt, verändert, kombiniert und weiterverbreitet werden. Lehrende sollen dadurch bei der Gestaltung eines modernen Unterrichts mit digitalen Medien unterstützt werden. Es gibt z.B.

Mögliche Wege zum Schulbuch als Open Educational Resources

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Machbarkeitsstudie zu OER-Schulbüchern in Österreich wurde 2017 im Auftrag des Bundeskanzleramts und des Bundesministeriums für Bildung von der Salzburg Research Forschungsgesellschaft in Kooperation mit der Universität Innsbruck und der Technischen Universität Graz durchgeführt. 

Khan Academy

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Khan Academy ist eine nicht-kommerzielle Website, die tausende von Lernvideos für Mathematik, Naturwissenschaften, Geschichte und Wirtschaft enthält. Gründer der Seite ist Salman Khan, ein US-Amerikaner mit Eltern aus Indien und Bangladesch. Die Videos sind unter der Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 lizenziert und können auch über den umfangreichen YouTube-Kanal der Khan Academy aufgerufen werden.

Broschüre "OER in der Schule 2.0"

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Broschüre "OER in der Schule 2.0" (PDF) ist eine überarbeitete Version von "OER in der Schule" aus dem Projekt LOERn. Alle Links und Informationen wurden überarbeitet und aktualisiert. Außerdem kamen einige neue Artikel hinzu. Zu den Themen "Informationsstelle OER", "OER und Qualität" und "Veröffentlichung von OER im Netz" finden sich nun Orientierung und Information.

BBC micro:bit - Lernbuch und Videos von der TU Graz

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Lernbuch
Digitale Bildung in der Sekundarstufe
Computational Thinking mit BBC micro:bit

Das Buch wurde als Open Educational Resource (OER) für den Unterricht zum Lehrplan-Bereich "Computational Thinking" konzipiert. Im Zentrum steht der Einplatinencomputer micro:bit, der von der BBC (British Broadcasting Corporation) speziell für die Verwendung in Schulen entwickelt wurde.

Contentpool der VPH zur Digitalen Grundbildung

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Dieser Contentpool entstand im Sommer 2018 im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) in Zusammenarbeit mit dem Bundeszentrums Virtuelle Pädagogische Hochschule und dem Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) der Pädagogischen Hochschule Wien.

eTapas auf eEducation.at

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

eTapas können im Unterricht rasch und verständlich eingesetzt werden, jedes eTapa ist so kurz gehalten, dass es sich für 1 bis maximal 2 Unterrichtseinheiten eignet. Alle eTapas stehen unter einer Creative Commons Lizenz (cc-by oder cc-by-sa) und können als Moodle-Kurssicherung heruntergeladen werden. Alternativ dazu besteht auch die Möglichkeit, sich auf der eEducation-Moodle-Plattform zu den eTapas einzuschreiben, damit sind sie auch ohne eigenes Moodlesystem verwendbar, denn bei Zugriff über Moodle-Gastzugang stehen ggf.

Siemens-Stiftung - Medienportal für den MINT-Unterricht

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Medienportal für den MINT-Unterricht der Siemens-Stiftung bietet mehr als 3.500 offene Bildungsmedien - OER - Open Educational Resources für einen abwechslungsreichen und spannenden MINT-Unterricht an. Fast alle Materialien stehen unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 international und können im MINT-Unterricht unter Nennung des Urhebers eingesetzt, verändert, kombiniert und unter den gleichen Lizenzbedingungen veröffentlicht werden.