Gewinnspiel auf Lesen in Tirol

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Grundsatzerlass zur Leseerziehung sieht die Leseförderung auch in der Sekundarstufe als wesentlichen Bestandteil des Bildungs- und Erziehungsauftrags an den Schulen vor. Leseerziehung soll dabei auch  fächerübergreifend erfolgen, also in allen Unterrichtsgegenständen als Unterrichtsprinzip angewendet werden.

Das Projekt Leseförderung an der Sekundarstufe 1 lädt in diesem Zusammenhang zu einem lohnenden Gewinnspiel!

Bei diesem Preisausschreiben geht es jedoch nicht nur ums Gewinnen. Es geht um das Teilen von Erfahrungen, um einen kollegialen Austausch von Unterrichtsmaterialien und nicht zuletzt um praktische Einsichten in die schulische Leseförderung.

Einsendeschluss ist der 21.Feber 2022!

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Lesen in Tirol.

Redaktionsbereiche
Freie Begriffe
Datum: Fr. 17.12.2021