LeOn-Tipp: Wir sind jung. Wir sind stark.

RedakteurIn: Medienzentrum
[ Bildrechte anzeigen ]

Rostock-Lichtenhagen 1992: Aus dem Blickwinkel verschiedener Menschen wird die Geschichte von den rassistisch motivierten Ausschreitungen vom 24. August erzählt. Sie alle eint die Sehnsucht nach Heimat, Liebe und Anerkennung. Doch am Ende dieses Tages werden einige von ihnen um ihr Leben fürchten, während andere Molotow-Cocktails werfen und Interviews geben.

Der Handlungsort ist die Hansestadt Rostock, die Handlungszeit beschränkt sich nahezu auf einen Tag, mit dem Höhepunkt des tagelangen Pogroms deutscher Bürger gegen Asylsuchende und Migranten.

Zum Themenpaket Wir sind jung. Wir sind stark.
Zum Medienportal LeOn

Hinweis: Das Themenpaket ist erst nutzbar, wenn man am Portal Tirol angemeldet ist (einfach auf den Button "Anmelden" rechts oben klicken).

Redaktionsbereiche
Datum: Mo. 01.02.2021