Euregio macht Schule

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Ein zentrales Anliegen des Tiroler Vorsitzes ist es, die Europaregion noch bekannter und erlebbarer zu machen. Die Bevölkerung, insbesondere die Jugend, soll so die Vorteile dieser  grenzüberschreitenden Partnerschaft kennenlernen.

Beginnend mit September 2020 wird monatlich auf der Lernplattform ein neues Lernmodul freigeschaltet. 

Die Ergebnisse des Moduls werden auf einem Plakat zusammengefasst. Am Ende des Schuljahres können die so erstellten Plakate an einem Wettbewerb teilnehmen. Die besten Einreichungen werden von einer Jury ausgezeichnet.

Weiterführende Links:

 

Redaktionsbereiche
Freie Begriffe
Datum: Di. 03.11.2020