ISS

Einführungswebinar: Faszination Weltraum für den Unterricht

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Hätten Sie gerne, wenn Ihre Schüler*innen im Unterricht ein Experiment auf der Internationalen Raumstation ISS mit „Astro Pi“ durchführen, das Klima der Erde als Klimadetektiv*innen schützen, wie Astronaut*innen mit „Mission X“ trainieren, eine Mondbasis bei der „Moon Camp Challenge“ bauen oder sogar einen Minisatelliten mit „CanSat“ starten?
Von Volksschule bis Sekundarstufe ist für alle Schulstufen etwas dabei.

Weltraumfieber

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Auf der Erde verlieren die Menschen einen großen Anteil ihrer Körpertemperatur durch Konvektion: die Luft, die um den Körper herumzirkuliert, erwärmt sich auf dem warmen Körper, steigt auf und wird durch kühlere Luft ersetzt. An heißen Tagen kann ein Ventilator den Körper schneller herunterkühlen, wenn die kühle Luft über den Körper streicht und Körperwärme wegnimmt. 

Google Maps erobert den Weltraum

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Wer an Google Maps denkt, wird wohl in erster Linie Navigation im Sinn haben und zwar jene auf der Erde. Aber das muss nicht so sein, denn mittlerweile erobert Google Maps auch den Weltraum, wennglich (noch) eher nicht aus Gründen der Navigation.

Gateway to Astronaut Photography of Earth - Fotos von Astronauten

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Fotos der Erde, die vom Weltall aus aufgenommen wurden, müssen nicht immer von Satelliten stammen, sie können auch direkt von Raumfahrer_innen angefertigt worden sein. Das ist eine feine Sache, aber noch besser ist: sie sind frei zugänglich.