Europäische Union

#ErasmusDays vom 15. bis 17. Oktober 2020

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Vergangenes Jahr fanden die #ErasmusDays in 53 Ländern mit circa 4.000 Events statt und haben 39 Millionen Menschen digital erreicht. In Österreich haben aus dem Bildungs- und Jugendbereich mehr als 100 Institutionen teilgenommen.
Impressionen von 2019

Europäisches Sprachensiegel

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Initiativen im Bereich des lebenslangen Sprachenlehrens und -lernens werden seit 1998 mit dem Europäischen Sprachensiegel ausgezeichnet. Damit will die Europäische Kommission Best Practice-Modelle einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

In Österreich wird dieser Wettbewerb alle zwei Jahre im Auftrag des BMBWF und der Nationalagentur Erasmus+ Bildung vom ÖSZ (Österreichisches Sprachen-Kompetenz-Zentrum) durchgeführt.

Akkreditierungen für Erasmus+ 2021-2027

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

In Vorbereitung auf das neue Erasmus+ Programm wurde am 28. Mai 2020 von der Europäischen Kommission der Aufruf veröffentlicht, sich um eine Akkreditierung für zukünftige Mobilitätsprojekte in der Leitaktion 1 in den Bereichen Schulbildung, Erwachsenenbildung und Berufsbildung zu bewerben.

Onlineangebot des Demokratiezentrums Wien

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die durch das Coronavirus und die Maßnahmen zu dessen Bekämpfung verursachte Situation hat den Unterrichts- und Lernalltag in kurzer Zeit stark verändert. Online-Teaching und Distance-Learning sind gebräuchliche Begriffe geworden; auch wenn inzwischen an Schulen der Unterricht wieder vermehrt vor Ort stattfindet, wird das Lernen per Internet weiter wichtig bleiben.

Wahlmagazin zur EU-Wahl

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]
Das kleine Einmaleins - Wahlmagazin zur EU-Wahl - ist ein unabhängiges Online-Magazin, das jungen Wählerinnen und Wählern aus Österreich und Deutschland das nötige Grundwissen für eine mündige Wahlentscheidung näher bringen will.

1957 bis 2017: Die Geschichte der EU

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Brexit, Flüchtlingsströme, Verhandlungen mit der Türkei, nationalistische Tendenzen in zahlreichen Staaten - die Liste der Herausforderungen an die Europäische Union für das Jubiläumsjahr ist lang, könnte sich doch 2017 als Schicksaljahr für die EU erweisen.