Virtuelle Verteiler in TSNmail nutzen

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Zu Beginn eines Schuljahres werden wieder viele Lehrer_innen Mailverteiler in diversen Mailclients angelegt haben oder anlegen  - vor allem wenn neue Klassen übernommen werden, Das ist schon einmal mehr oder weniger aufwändig, aber leider bleibt es nicht bei dieser Arbeit. Die angelegten Verteiler müssen natürlich immer wieder angepasst werden, wenn sich Mailadressen ändern. Das geht aber  auch einfacher, wenn man die bereits vorhandenen virtuellen Mailverteiler in TSNmail nutzt.

Die virtuellen Mailverteiler in TSNmail

Es gibt je Klasse insgesamt bis zu 3 automatisch erstellte virtuelle Mailvertreter:

Verteiler mit Mailadressen der Schüler_innen einer Klasse

Dieser Verteiler ist immer vorhanden und er beinhaltet die TSNmail-Adressen aller Schüler_innen einer betreffenden Klasse.

Verteiler mit Mailadressen der Klassenlehrer_innen

Dieser Verteiler ist immer vorhanden und er beinhaltet die TSNmail-Adressen aller Lehrer_innen, die in der betreffenden Klasse unterrichten.

Verteiler mit Mailadressen der Erziehungsberechtigten einer Klasse

Dieser Verteiler ist nur vorhanden, wenn ihn die Direktion in der TSNuser-Verwaltung freigegeben hat und er beinhaltet alle Mailadressen der Erziehungsberechtigten der Schüler_innen der Klasse.

Datenquelle

Die Mailadressen aller drei virtuellen Verteiler stammen aus Sokrates und werden regelmäßig synchronisiert. Es ist somit dringend notwendig, die in Sokrates hinterlegten Mailadressen aktuell zu halten, da sich ansonsten nicht mehr aktuelle Mailadressen in den virtuellen Verteilern befinden können.

Anleitung zur Nutzung der Mailverteiler in Webmail

[ Bildrechte anzeigen ]

(1) Klicken Sie auf "Webmail".

(2) Wählen Sie "Neue Nachricht".

[ Bildrechte anzeigen ]

(3) Klicken Sie auf "An" um zu Ihren Adressbüchern und Mailadressen zu wechseln.

[ Bildrechte anzeigen ]

(4)  Geben Sie jene Klasse ein, deren Verteiler Sie nutzen möchten.

(5) Wählen Sie das Adressbuch Ihrer Schule aus.

(6) Klicken Sie auf "Suche".

Es werden Ihnen jetzt die zur Verfügung stehenden Klassenverteiler angezeigt.

[ Bildrechte anzeigen ]

(7) Wählen Sie den gewünschten Verteiler (Erziehungsberechtigte, Klassenlehrer, Klasse) aus.

(8) Klicken Sie auf "An", "CC" oder "BCC" je nachdem ob die Absender die anderen Adressen sehen sollen.

(9) Hier erscheinen der_die gewählte_n Verteiler.

(10) Klicken Sie auf "OK" um die Verteiler aus (9) zu nutzen.

Jetzt können Sie Ihre Mail ganz normal schreiben und dann versenden. Die Mail wird dann an alle im Verteiler hinterlegten Mailadressen gesendet.

Nutzung der Mailverteiler in einem Mailclient

Sie können die virtuellen Mailverteiler auch in einem Mailclient (Mailprogramm) nutzen.

Dazu müssen Sie die Mailadresse vernwenden, die dem virtuellen Mailverteiler zu Grunde liegt.

Die virtuellen Mailadressen sind dabei wie folgt aufgebaut:

  • Schüler_innen: vklasseklid[Schulnummer][Klasse]@tsn.at
    Beispiel: vklasseklid700002b@tsn.at
  • Klassenlehrer_innen:  vklassenlehrer[Schulname][Klasse][Schulnummer][Klasse]klid[Schulnummer][Klasse]@tsn.at
    Beispiel: vklassenlehrervsirgendwo2b700002bklid700002b@tsn.at
  • Erziehungsberechtigte:  verziehungsb[Schulname][Klasse][Schulnummer][Klasse]klid[Schulnummer][Klasse]@tsn.at
    Beispiel: verziehungsbvsirgendwo2b700002bklid700002b@tsn.at

Sie finden diese Adressen auch direkt in Webmail - siehe Anleitung Punkt (7).

Achtung: Zu Beginn eines neuen Schuljahres sollten Sie nicht vergessen die Mailadressen/Mailverteiler des alten Schuljahrs  durch jene des neuen zu ersetzen.

 

Redaktionsbereiche
Freie Begriffe
Datum: Mo. 11.10.2021