Buchklub-Literaturmappe IV: Die Mythen der Griechen

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Als Ergänzung zum Buchklub GORILLA-Band „Ikarus fliegt“ bietet der Buchklub Literaturmappen an, die auf die Behandlung literarischer Gattungen im Unterricht abzielen. Die Literaturmappe IV widmet sich den Mythen.

In diesem literarischen Lernangebot geht es zunächst um die Person Homers und den Ursprung der Mythen. Praktische Beispiele liefern das Urteil des Paris sowie der Mythos von Echo und Narziss. Dabei wird ein Gegenwartsbezug zu Selfies und Selbstverliebtheit hergestellt. Ganz nebenbei werden die Schüler/innen mit der Mythenrezeption in der Malerei konfrontiert, indem sie berühmte Gemälde kennenlernen

Download

Die Literaturmappe können Sie hier herunterladen:

Buchklub-Literaturmappe IV: Die Mythen der Griechen

Die ergänzenden Computerübungen stehen hier zum Download bereit:

Was sind Mythen? (EXE-Datei)

Echo und Narziss (EXE-Datei)

Wenn Sie die Literaturmappe laminiert in der Freiarbeit einsetzen, empfiehlt es sich, den Schüler/innen eine Checkliste mit den zu erledigenden Arbeiten anzubieten. Falls die Arbeit in die Leistungsbeurteilung miteinbezogen wird, beurteilen Sie neben der Lernzielkontrolle auch die Arbeitshaltung sowie die erworbenen Kompetenzen. Ein Raster auf der Checkliste bietet Orientierung:

Checkliste

[ Bildrechte anzeigen ]
[ Bildrechte anzeigen ]

Weitere Angebote zu Ikarus fliegt nach Gattungen:

Mythen

Fabeln

Märchen

Sagen

Schwänke

Redaktionsbereiche
Freie Begriffe
Datum: Fr. 08.09.2017