Gibt es noch Fragen?

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst und die Servicestelle Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen haben ein Open-Source-Tool entwickelt, mit dessen Hilfe Feedback und Fragen digital in Kursen und Veranstaltungen gestellt, gesammelt und kommentiert werden können.

frag.jetzt ist kostenlos und ohne technische Vorkenntnisse nutzbar. Das barrierefreie Tool ist über die mobilen Endgeräte zugänglich. Alle Teilnehmenden bleiben bei der Nutzung anonym. Außerdem können sie die Einträge anderer kommentieren und bewerten. So sieht der/ die Vortragende auch, wie relevant die Einzelfragen sind.

Das Tool ist für Dozenten und Studierende gedacht, kann aber für alle Formen eines Vortrags verwendet werden. Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig. Einfach die Frage eingeben, den Sitzungscode weitergeben und die Zuhörer_innen Fragen stellen lassen! 

Im ARSnovaBlog finden Sie weitere Informationen.

Weiterführender Link:

fragjetzt

Redaktionsbereiche
Datum: Di. 07.01.2020