Buchtipp: Horst Lehner

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Das im Beltz-Verlag erschienene Buch Interventionsleitfaden Bedrohungslagen an Schulen geht auf sämtliche Formen von Drohungen ein, zum Beispiel explizite Drohungen gegen Einzelpersonen oder Drohungen der Sachbeschädigung. Das Buch bietet Hilfestellungen, um veränderte Kommunikation bei Schülern frühzeitig zu erkennen und auf diese angemessen zu reagieren. Neben dem ausschließlich praxisorientierten Ablauf der Krisenintervention, gibt das Buch z. B. auch hilfreiche Tipps für Sprache und Körpersprache in konfliktgeladenen Situationen. Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis zeigt die Bandbreite der Lektüre. Dazu finden Sie hier eine Leseprobe.

Bereits 2017 wurde ebenfalls im Beltz-Verlag von Horst Lehner  das Interventionsbuch Mobbing an Schulen stoppen veröffentlicht. Auch bei diesem Werk kann in das Inhaltsverzeichnis bzw. eine Leseprobe hineingelesen werden.

Beide Bücher sind nicht nur lesenswert, sondern auch im gut sortierten Fachhandel oder bei Horst Lehner selbst bestellbar.

Redaktionsbereiche
Datum: Di. 07.01.2020