Videokonferenz

Ein bereits im Portal Tirol angelegtes TSNmeeting verwenden

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Wenn es bei Ihren TSNmeetings immer wieder Probleme mit falsch eingegebenen Konferenznamen oder dergleichen gegeben hat, dann gibt es dafür jetzt eine Lösung: verwenden Sie mit Ihrer Klasse einfach ein automatisch generiertes TSNmeeting, das bereits am Portal Tirol eingebunden ist.

TSNmeeting - der neue TSN Dienst für Videokonferenzen

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Bisher musste man für Videokonferenzen auf Dienste außerhalb des TSN zurückgreifen. Das ist nun Vergangenheit. Denn ab sofort gibt es mit TSNmeeting ein neues Mitglied in der Familie der TSN Dienste.

Sichere Software für Online-Konferenzen und Kollaborationstools nützen!

RedakteurIn: Kerstin Kuba

Die deutsche Humboldt-Universität zu Berlin hat eine Liste zur Abhaltung digital-nachhaltiger Online Konferenzen veröffentlicht, die sich für die sichere Kommunikation im Bildungsbereich oder als Kollaborationstool eignen.

Nachdem Datenschützer davor warnen, bestimmte Konferenztools zu verwenden, empfiehlt sich vor dem Abhalten von (schulischen) Online-Konferenzen das Durchlesen des ausführlichen Artikels.

Schulschließung: Anleitung zur Verwendung von Google Hangouts Meet

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Daniel Aniser, Lehrer an der NMS Langkampfen, hat eine Videoanleitung zur Verwendung von Google Hangouts Meet verfasst. Er hat diese Form des Fernlernens (Unterricht@Home), die aufgrund der Umstände bedingt durch Corona bis voraussichtlich 3. April 2020 notwendig sein werden, erfolgreich mit seinen Schülerinnen und Schülern getestet. 

Daniel Aniser dazu: