SOB Tirol - Tag der Offenen Tür

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Herkommen und Türen öffnen 

Wir brauchen Sozialbetreuer*innen. Denn es gibt Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen in ihrer Lebensgestaltung benachteiligt sind. Und Sozialbetreuer*innen sind qualifiziert, diese Menschen in der Alltagsbewältigung, Daseinsgestaltung, Sinnfindung und Pflege zu unterstützen. Wer mehr über diesen Beruf erfahren möchte, ist herzlich zum Tag der Offenen Tür am Freitag, 15. November 2019, von 10 bis 16 Uhr in Innsbruck eingeladen, mit Absolvent*innen, Studierenden und Lehrenden ins Gespräch zu kommen. 
 
Altenarbeit, Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung und Familienarbeit sind die 4 Fachrichtungen der Sozialbetreuung, die auch die Pflegeassistenz bzw. das Pflegemodul Unterstützung in der Basisversorgung beinhalten. Vorgestellt wird auch der neue Standort im Altenwohnheim in Kitzbühel, an dem im September 2019 eine Klasse Altenarbeit in Berufstätigenform gestartet ist. Aber auch der neue Vorbereitungslehrgang ab 16 Jahren, der einen leichten Einstieg in die Sozialbetreuung schafft, wird vorgestellt.

Weitere Programmpunkte:

•    Allgemeine Information rund um die SOB im Saal
•    Beratung zu den einzelnen Fachrichtungen mit Führungen durchs Haus
•    Gesundheit für Alle
•    Vorlesetreff
•    Kunstaktion
•    Sprachencafe
•    Beratung zu finanziellen Förderungen
•    Drumcircle
•    Boys Day

Redaktionsbereiche
Datum: Fr. 25.10.2019