Schultheatertage am Landestheater

Gespeichert von Kerstin Kuba am Mo. 15.04.2019
[ Bildrechte anzeigen ]

Dieses Jahr werden wir bei den Schultheatertagen die neue Bühne der Kammerspiele bzw. das [K2] im Haus der Musik Innsbruck erobern!  Das Team des TLT lädt Sie hiermit ganz herzlich dazu ein, sich aktiv daran zu beteiligen! Viele von Ihnen kennen die Theatertreffen bereits: Wenn Sie an Ihrer Schule eine Bühnenspielgruppe leiten und Sie mit Ihren SchülerInnen Ihre Produktion gerne mal auf einer großen Bühne präsentieren möchten, dann sind die Schultheatertage genau das Richtige für Sie!

Im Anhang finden Sie die genaue Ausschreibung sowie ein Anmeldeformular dazu. Bitte beachten Sie: Der Anmeldeschluss ist der 29. April 2019!

Außerdem spielt die Produktion Der Ritter in der weißen Rüstung nicht nur in Innsbruck, sondern kommt am 6. April für ein Gastspiel nach St. Johann. Das Erzähl-Musiktheater für Kinder ab 6 Jahren über das Leben des jungen Maximilian I. findet um 16.00 Uhr im Kaisersaal statt. Diese Produktion ist ein kleines Highlight im diesjährigen Maximilianjahr und eventuell interessant für Sie und Ihre SchülerInnen – auch wenn es ein Samstag ist. Informationen dazu siehe unten oder hier.

Der Ritter in der weißen Rüstung

Elf klingende Miniaturen stehen im Mittelpunkt dieses halbszenischen Kinder- und Familienkonzerts. Das Publikum begibt sich auf eine spannende Reise von der wechselvollen Kindheit des kleinen Prinzen in der Obhut seiner Mutter Eleonore über die höfische Erziehung des „letzten Ritters“ bis zu seinem ersten Auftritt auf der Bühne der Weltpolitik.

Nach einer Konzeption von Intendant Johannes Reitmeier verfasste der renommierte Tiroler Komponist Hermann Pallhuber auf ein Libretto von Mareike Zimmermann seine „Kinderszenen“ für die Stadtmusikkapelle Wilten. Der bekannte Klangkörper erhält dabei vokale Unterstützung durch drei junge Sängerinnen, einen Schauspieler und den Kinderchor des Tiroler Landestheaters.   

Insbesondere junge Zuhörerinnen und Zuhörer können sich von der effektvollen Komposition begeistern lassen und erfahren viel Wissenswertes über den jungen Erzherzog Maximilian und seine Epoche.


 

[ Bildrechte anzeigen ]

29. März, Freitag: 19.00 Uhr

30. März, Samstag: 15.00 Uhr

30. März, Samstag: 18.00 Uhr

31. März, Sonntag: 11.00 Uhr

 

03. April, Mittwoch: 09.00 Uhr und 11.00 Uhr

06. April, Samstag: 16.00 Uhr im Kaisersaal in St. Johann

 

Preis: 5,- Euro f. SchülerInnen/StudentInnen, LehrerInnen gehen frei.

Karten für St. Johann können über die Großkunden-Abteilung von Ö-Ticket in Wien bestellt werden: Tel.: 01/96 0 96 300 oder per Mail: b2b@oeticket.com.

Karten für die Vorstellungen im Haus der Musik Innsbruck können Sie ab sofort schriftlich unter kassa@landestheater.at bestellen. Informationen über die Verfügbarkeit der Karten erhalten Sie gerne telefonisch unter: 0512.52074.4.

 

Redaktionsbereiche