Autorin

Stadtbibliothek Innsbruck – Aktuelles Programm

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Stadtbibliothek Innsbruck bietet das ganze Jahr über ein vielfältiges und kostenloses Veranstaltungsprogramm mit Theaterstücken, Lesungen, Vorträgen, Diskussionen, Führungen, Workshops, Sprechstunden und Lesezeiten in verschiedenen Sprachen ohne Voranmeldung an.

„Wunder?“-Kurztexte gesucht! Schloss Ambras ruft!

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Cognac & Biskotten existiert seit 22 Jahren in Innsbruck. Zum einen ist es ein gemeinnütziger Literaturverein (mit vielfältigsten, spielerischen Literatur-Aktivitäten im engeren, wie auch weiteren Sinn) und zum anderen ein Literaturmagazin, das von Ausgabe zu Ausgabe sein Thema, sein Format und den Präsentationsort der jeweiligen Ausgabe wechselt.

Stromboli-Stadtschreiberin auf Schulbesuch

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Stadt Hall darf sich bald auf literarischen Besuch aus Niedersachsen freuen: Am 26. April tritt die 28-jährige Braunschweigerin Lisa Krusche ihren Dienst als erste Stromboli-Stadtschreiberin an – und ist damit Teil des Projekts „#kon.serviert“, mit dem das Haller Kulturlabor sein 30-jähriges Bestehen feiert. Die Nachwuchs-Autorin, die gerade an ihrem zweiten Roman „TrotzDemJetzt“ arbeitet, wird bis 7.

Literatur Tirol - Die Literaturplattform für Tirol

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Kennen Sie mindestens 10 Tiroler Autor_innen? Wissen Sie welche berühmten Autor_innen einen Bezug zu Tirol haben/hatten? Nein? Dann lohnt sich vielleicht ein Besuch auf der Plattform LiteraturTirol. Und wenn Sie die obigen Fragen beantworten konnten, lohnt es sich natürlich auch - man lernt ja nie aus.