E-Learning

Virtuelle PH: Online-Frühjahrsprogramm 2021

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Von 01.03.2021 bis 30.05.2021 läuft das Online-Frühjahrsprogramm mit über 40 verschiedenen Online-Seminaren an der Virtuelle Pädagogische Hochschule!

Das Online-Frühlingsprogramm 2021 ist ab sofort unter virtuelle-ph.at/onlineprogramm einsehbar.

Für das Online-Programm wurde wieder eine umfassende Auswahl an Seminar-Themen zusammengestellt, um Lehrende und Lehramtsstudierende beim Erwerb digitaler Kompetenzen bestmöglich zu unterstützen. 

Hier eine Auswahl an Online-Seminaren:

Digitalisierung: SCHILF/ SCHÜLF ReferentInnenliste

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Die schulische Digitalisierung schreitet mit riesigen Schritten voran. Für die Weiterentwicklung bieten sich neben den Angeboten der Pädagogischen Hochschule auch zahlreiche schulinterne und schulülbergreifende Fortbildungen an, die eEducation Member- und Expertschulen anfordern können.

Programmieren ab der Volksschule mit Code.org

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Code.org ist eine Website mit vielen verschiedenen kostenlosen Programmierübungen. Man kann die Seite bereits ab der Volksschule nutzen - bestimmte Anwendungen sind aber auch für ältere SchülerInnen geeigent. Für einfache Programmierübungen braucht man keine Registrierung und es läuft alles über den Browser.

Bring Ordnung in dein Online-Lehrerleben mit Wakelet

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]
Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie bei all den Informationen, die Sie im Internet finden, den Überblick verlieren? Ja? Dann sorgen Sie einfach mit Wakelet für ein wenig Ordnung und Struktur.

Lehrende arbeiten mit dem Netz

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Publikation "Lehrende arbeiten mit dem Netz" ist zwar nicht mehr ganz neu, (sie wurde am 12. 11. 2015 in Linz bei der Interpädagogica präsentiert) aber durchaus aktuell und als Impulsgeber für den Unterricht gut brauchbar.
Die Schrift (304 Seiten) kann kostenlos als eBook oder pdf-Datei heruntergeladen werden. Zu lesen sind darin Beiträge für Kindergärten, Schulen und Hochschulen, ca. 100 an der Zahl. Alle praktischen Beiträge wurden im Unterricht erprobt. 

Duolingo - Webseite und App zum Sprachenlernen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Duolingo ist eine Webseite zum Sprachenlernen, die Anmeldung dazu kann über einen Google- oder Facebook-Account durchgeführt werden. Für die Ausgangssprache Deutsch gibt es Englisch und Französisch als zu lernende Sprachen. Wer z.B. Spanisch lernen möchte, wählt als Ausgangssprache Englisch.

Der Umgang mit Daten – kindgerecht erklärt

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

SIN - Studio im Netz ist eine in Deutschland agierende medienpädagogische Facheinrichtung mit den Schwerpunkten "Kinder, Jugendliche und digitale Medien".

Auf der Seite findet man interessante Angebote, Materialien, Videos sowie Empfehlungen für Eltern und Lehrer, beispielsweise welche Seiten und Apps für Kinder und Jugendliche geeignet sind. Ein Blick auf die Seite www.studioimnetz.de lohnt sich.