Buchpräsentation Claudia Rauchegger-Fischer

Gespeichert von Kerstin Kuba am Mi. 01.05.2019
Start der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Ort der Veranstaltung
Stadtbibliothek Innsbruck, Amraser Straße 2, 6020 Innsbruck

„Sind wir eigentlich schuldig geworden?“ 

Lebensgeschichtliche Erzählungen von Tiroler Frauen der Bund-Deutscher-Mädel-Generation

Das Hauptaugenmerk richtet die Autorin auf die Gruppe der ideologisch überzeugten Nationalsozialistinnen und die Attraktivität der Staatsjugend. Ein genauer Blick auf die lebensgeschichtlichen Erzählungen von Tiroler Frauen zeigt die bis in die Gegenwart nachwirkende Verstrickung von Funktionsträgerinnen des BDM in die NS­-Ideologie.

Leseprobe