Volksschule Volders I

Bildquelle: VS Volders

Am 28. November fand in ganz Tirol zum dritten Mal der Tiroler Vorlesetag statt. Vom Tiroler Landesschulrat 2016 ins Leben gerufen, stand an diesem Tag das Lesen auch bei uns in der Volksschule in Volders im Mittelpunkt.
An unserer Schule gab es ein Lesekino mit zehn verschiedenen "Märchen". Dabei durften sich die Kinder der 1./2. und 3./4. Klasse für ein Märchen entscheiden, eine Kinokarte ergattern und anschließend wurde ihnen von den verschiedenen Lehrpersonen aus dem ausgesuchten Buch vorgelesen.
In vielen Räumen wurde nach dem Vorlesen noch fleißig gebastelt, gezeichnet, Fingerpuppen hergestellt und sogar ein leckeres Lebkuchenhäuschen zusammengebaut.
Zum Abschluss dieses Vorlesetags besuchte uns Poetry-Slammerin und AHS-Lehrerin Silke und begeisterte die Kinder mit ihrem lustigen, selbstgeschriebenen Märchen über die mutige Hexe, die mit ihrem Turbobesen nach Volders gereist ist. Es war ein gelungener Vormittag!

Danke an alle LehrerInnen und Silke für den großartigen Einsatz. Wir freuen uns schon auf den nächsten Tiroler Vorlesetag!

Bildquelle: 
VS Volders

Suchen
TiBS - Adventskalender
17