Unterricht und Unterrichtsmaterialien

Einmaleins online üben

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Ob im Unterricht oder zu Hause, auf Einmaleins.at können Schülerinnen und Schüler alle Einmaleinsreihen schnell und einfach lernen und üben. Die Rechenaufgaben sind einfach und übersichtlich, sodass man direkt mit dem Üben loslegen kann.

whatchado - Berufe einmal anders erkunden

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

whatchado ist ein Webportal, das Jugendliche bei ihrer Berufswahl unterstützen will. Auf der Webseite findet man Videos, in denen Berufstätige ihre Berufe und ihren beruflichen Werdegang vorstellen. Die Mitarbeiter/innen von whatchado führen im Vier-Augen-Setting Interviews mit Menschen aus unterschiedlichen Berufsbereichen, vom Lehrling bis zum Bundespräsidenten, immer nach dem gleichen Muster, um sie vergleichbar zu machen.

Reisepass und Personalausweis

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Bei Reisen ins Ausland und auch bei kurzen Fahrten über die Grenze muss ein Reisedokument mitgeführt werden. Reisedokumente sind der Reisepass und innerhalb der Schengen-Staaten auch ein gültiger Personalausweis, der als amtlicher Lichtbildausweis zum Nachweis der Staatsangehörigkeit und der Identität dient. Der Führerschein ist zwar auch ein amtlicher Lichtbildausweis, gilt aber nicht als Reisedokument. 

Innovieren in Schule und Unterricht – wie geht das?

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

In der  Zeitschrift "Erziehung & Unterricht" (3-4/2019) zeichnen Petra Hecht und Ulrike Lichtinger  für einen Schwerpunkt zum Thema  Innovationen in der Schule verantwortlich. Im Editorial heißt es: Innovation bedeutet Veränderung und bedeutet auch, Routinen, Gewohntes, Vertrautes zu verlassen und sich dem Neuen zuzuwenden. Schule ist der Ort des Lernens und der Entwicklung, gleichzeitig ist Schule aber auch der Ort des Bewahrens und der Weitergabe von Tradition.

Literarische Schulveranstaltungen in der Stadtbibliothek Innsbruck

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die neue Stadtbibliothek Innsbruck in der Amraser Straße 2 und die Servicestelle für Lesepädagogik des Landes Tirol laden im Juni 2019 zu einem literarischen Angebot für Schulklassen ein.

Die Veranstaltungen sind kostenlos und finden in der Stadtbibliothek Innsbruck statt. 

Schullesung mit Sarah M. Orlovský aus dem Jugendbuch "ich#wasimmerdasauchheißenmag" - geeignet für die 8. bis 13. Schulstufe

Der WINSTON EXPRESS – Englisch ohne Aufpreis

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Sir Winston ist die Symbolfigur für englischsprachige Inhalte in den neuen Zeitschriften von Jugendrotkreuz und Buchklub in der Volksschule. Mit den Angeboten in englischer Sprache erfüllen die Magazine die Aufgaben eines Englisch-Lehrbuchs und decken den Englisch-Lehrplan für die Volksschule ab.

Blätterversionen der Magazine von Buchklub und ÖJRK online

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

In den nächsten zwei Wochen erhalten alle Schulen per Post die druckfrischen Ansichtsexemplare der Schülerzeitschriften Hallo Schule!, Meine Welt und Mein Express für die Primarstufe sowie Space und Spot für die Sekundarstufe.

 

LeOn-Materialien zum Thema "regieren und administrieren"

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Medienportal LeOn stehen Filmmodule, Animationen, Audiomodule, Bilder, Grafiken, Arbeitsblätter, interaktive Übungen, didaktische und methodische Vorschläge, sowie Linklisten bereit. Hier sei eine kleine Auswahl aus den Themenpaketen vorgestellt, die passend zu unserem Schwerpunktthema "regieren und administrieren" im Unterricht Verwendung finden können.

SCHULE DES LESENS: Der Kompass zum Download

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Bei der Erarbeitung des 80 Seiten starken KOMPASS verfolgten die Autoren Embacher/Senn mehrere Ziele. Ausgangspunkt war 2009 der Wunsch zahlreicher Kolleg/innen nach einer Fortsetzung des LESEZOOs mit erhöhtem Anspruchsniveau. So sollten die Bemühungen in der Leseförderung ab der sechsten Schulstufe Unterstützung finden. Hinzu kam das Anliegen der Bildungsstandards.