Unterricht und Unterrichtsmaterialien

Buchklub Literaturmappe XXI: Liebesgedichte

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Basierend auf dem GORILLA-Band "Durch Nacht und Wind" bietet der Österreichische Buchklub der Jugend eine Literaturmappe zu ausgewählten Liebesgedichten an. Die Schüler/innen lernen kurze Texte der griechischen Lyrikerin Sappho, des persischen Dichters Dschami sowie von Heinrich Heine und Annette von Droste-Hülshoff kennen. Die klassischen Gedichte dienen als Impulse für eigene Versuche. Dabei entstehen Elfchen und Haikus, reimlose, aber auch gereimte Gedichte.

Buchklub Literaturmappe XX: Die Ballade

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Basierend auf dem GORILLA-Band "Durch Nacht und Wind" bietet der Österreichische Buchklub der Jugend eine Literaturmappe zur Ballade an. Darin geht es zunächst um die Gattung der Ballade: Die Schüler/innen lernen ihre epischen, lyrischen und dramatischen Merkmale kennen und unterscheiden verschiedene Arten von Balladen nach dem Inhalt.

Mit Heinrich Heines Belsatzar wird ein Balladentext geboten, der sich besonders für den Unterricht eignet. Querverbinungen zur Malerei bzw. zur biblischen Geschichte sind möglich.

Buchklub Literaturmappe XIX: Ein Tisch ist ein Tisch

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Basierend auf dem GORILLA-Band "Durch Nacht und Wind" bietet der Österreichische Buchklub der Jugend eine Literaturmappe zur Erzählung "Ein Tisch ist ein Tisch" des Schweizer Schriftstellers Peter Bichsel an. Die Kurzgeschichte wurde von Remo Rauscher verfilmt.

Buchklub Literaturmappe XVII: Die Inhaltsangabe am Beispiel von Kurzgeschichten Wolfgang Borcherts

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Basierend auf dem GORILLA-Band "Durch Nacht und Wind" bietet der Österreichische Buchklub der Jugend eine Literaturmappe zu drei Kurzgeschichten Wolfgang Borcherts an.

Buchklub Literaturmappe XVI: John Maynard

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Basierend auf dem GORILLA-Band "Durch Nacht und Wind" bietet der Österreichische Buchklub der Jugend eine Literaturmappe zur Ballade "John Maynard" von Theodor Fontane an. Die Ballade basiert auf einer wahren Begebenheit: 1841 ereignete sich eine Schiffskatastrophe auf dem Erie-See in Amerika. Die Heldentat des Steuermanns steht im Mittelpunkt des Erzählgedichts.

Buchklub Literaturmappe XV: Kreative Schreibwerkstatt

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Basierend auf dem GORILLA-Band "Durch Nacht und Wind" bietet der Österreichische Buchklub der Jugend eine Literaturmappe zum kreativen Schreiben an. Dabei sollen mehrere Kürzestgeschichten von Jürg Schubiger und Franz Hohler von den Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden.

In der Einleitung zur Freiarbeitsmappe heißt es:

Buchklub Literaturmappe XIV: Ein Stück vom Emmentaler

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Basierend auf dem GORILLA-Band "Durch Nacht und Wind" bietet der Österreichische Buchklub der Jugend eine Literaturmappe zum Minidrama "Ein Stück vom Emmentaler" des Tiroler Autors Christoph W. Bauer an. Das Dramolett handelt von einem vereinsamten Menschen, dem eines Tages das Glück begegnet.

Geschichte Südtirols in der ORF TV-Thek

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Nachdem der ORF mittlerweile bereits für jedes Bundesland ein eigenes TV-Archiv erstellt hat, widmet er sich nun offenbar anderen Gebieten mit Österreichbezug. Denn seit 2.10.2017 stellt der ORF im Rahmen der Initiative „ORF-TVthek goes school“ auch ein Videoarchiv zur Geschichte Südtirols zur Verfügung.