Unterricht und Unterrichtsmaterialien

Amira - Kostenfreies Leseförderprogramm in 8 Sprachen

Von Maximilian Kindler --- Mi. 23.01.2019

Viele Kinder lernen Deutsch als zweite Sprache. Um ihnen den Lesestart zu erleichtern und sie zum Lesen deutscher Kinderliteratur zu befähigen wurde das Programm AMIRA entwickelt. Aber auch zur Förderung Kinder mit Deutsch als Erstsprache ist AMIRA ein ideales Leseprogramm. Die Texte sind sprachlich besonders einfach und anschaulich, sie können in der deutschen und in der Herkunftssprache gelesen und gehört werden und sie sollen in vielen interaktiven Spielen vertieft werden.

Online Klassenpinnwand

Von Maximilian Kindler --- Mi. 23.01.2019

Links für den Unterricht, Elterninfos, Termine und Stundenplan ganz einfach und schnell posten, Videos ohne Ablenkung abspielen und Suchmaschinen unkompliziert nutzen... Das ist genau was Sie brauchen? Dann nutzen Sie die Klassenpinnwand!

Natürlich gibt es tolle Inhalte im Web, aber bis die Kids den Weg zur richtigen Seite gefunden haben, dauert es, zumal die Plätze am Computer meist begrenzt sind, einfach zu lange. Die Klassenpinnwand bietet Ihnen die perfekte Ergänzung für den internetgestützten Unterricht.

LeOn-Materialien zum Thema "Lehre im Fokus"

Von Anita Eller --- Mi. 23.01.2019

Im Medienportal LeOn stehen Filmmodule, Animationen, Audiomodule, Bilder, Grafiken, Arbeitsblätter, interaktive Übungen, didaktische und methodische Vorschläge, sowie Linklisten bereit. Hier sei eine kleine Auswahl aus den Themenpaketen vorgestellt, die passend zu unserem Schwerpunktthema "Lehre im Fokus" im Unterricht Verwendung finden können.

Offener Moodle-Kurs zur Digitalen Grundbildung

Von Anita Eller --- So. 20.01.2019

Andrea Prock, unsere  eLearning-Koordinatorin und -Beraterin für die NMS Tirol, hat allen Lehrenden in einem frei zugänglichen Moodle-Kurs eine reichhaltige Fülle von Materialien, Tipps und Links zur Umsetzung aller acht Bereiche des Lehrplans zur Digitalen Grundbildung in der Sekundarstufe 1 zur Verfügung gestellt.

Die 8 Bereiche des Lehrplans:

Buchklub MINT Lesen "Schau in deinen Körper"

Von Reinhold Embacher --- Do. 17.01.2019

Die Bücher im MINT-Buchpaket und die dazu passenden Begleitmaterialien schaffen die wichtige Verbindung zwischen Lesefähigkeit und Sachbuchverständnis. Zu jedem der attraktiven Kindersachbücher, die für den Einsatz im Unterricht aufbereitet wurden, gibt es auch ein digitales Angebot, sodass die Kinder sowohl auf analoger als auch auf digitaler Ebene angesprochen werden.

MINT - so früh wie möglich!

Von Reinhold Embacher --- Fr. 04.01.2019

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Im Alltag von Kindern gibt es viele Begegnungen mit naturwissenschaftlichen Phänomenen. Kinder für sie zu sensibilisieren, ist ein wichtiger Grundstein ganzheitlicher Bildung. Gleichzeitig bieten Inhalte aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik vielfältige Anknüpfungspunkte für Literacy. Diese MINT-Erfahrungen werden erst durch Sprache und Schrift bewusst gemacht, brauchen  also ebenso Literacy-Kompetenz.

Buchklub-Lesemappe: Nachricht aus dem Jenseits

Von Reinhold Embacher --- Mi. 02.01.2019

Der Buchklub Tirol bietet zur Erzählung “Nachricht aus dem Jenseits” (Robert Klement in “Wer ist Adam Kant?”, Buchklub GORILLA-Band 40) eine Lesemappe mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen. In der Erzählung geht es um ein Gemälde, dessen Wert zunächst nicht erkannt wird, doch allmählich stellt sich heraus, dass das Erbstück sehr wertvoll ist und auch Betrüger auf den Plan ruft.

Geeignete Suchmaschinen für Kinder

Von Kerstin Kuba --- Mo. 17.12.2018

Neben der Absicherung des Kindes gegenüber unpassenden Inhalten aus dem Internet stellt sich die Frage, welche Suchmaschine überhaupt geeignet ist. Kinder und Jugendliche sind häufig mit der Fülle der Ergebnisse aus Internetrecherchen überfordert. Außer Diskussion steht jedoch, dass die Verwendung von Suchmaschinen den Unterricht in seiner Gesamtheit durchaus bereichern können.