TiBS-Tipps

Neue Broschüre "OER in der Schule 2.0"

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Broschüre "OER in der Schule 2.0" (PDF) ist eine überarbeitete Version von "OER in der Schule" aus dem Projekt LOERn. Alle Links und Informationen wurden überarbeitet und aktualisiert. Außerdem kamen einige neue Artikel hinzu. Zu den Themen "Informationsstelle OER", "OER und Qualität" und "Veröffentlichung von OER im Netz" finden sich nun Orientierung und Information.

Mit berufsreise.at-NEU punkten und tolle Preise gewinnen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Berufsreise.at ist eine gemeinsame Initiative vom Land Tirol, der Bildungsdirektion für Tirol, der Arbeiterkammer Tirol, der Industriellenvereinigung Tirol und der Tiroler Wirtschaftskammer. Auf der Plattform sind alle Tiroler Lehrbetriebe, alle weiterführenden Schulen und alle Organisationen, die eine Beratung in der Berufsorientierung anbieten, vertreten.

Das ist neu:

Ein tolles Hörportal für Kinder - kostenlos

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Es heißt zwar "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte", aber ganz unterschätzen sollte man Worte nicht. Schon gar nicht wenn sie in Form von spannend produzierten Hörspielen angeboten werden. Da staunt man oft, wie ruhig und interessiert Kinder (wie auch große Kinder - sprich Erwachsene) den Worten lauschen.

Buchknacker

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Buchknacker ist ein Angebot der Hörbücherei in Wien. Die Hörbücherei ist eine gemeinnützige Organisation. Sie produziert und verleiht Bücher und andere Medien für seh- und lesebehinderte Menschen. Die Dienstleistungen der Hörbücherei, auch der Buchknacker, werden maßgeblich durch freiwillige Spenden ermöglicht. Der Buchknacker versorgt Kinder und Jugendliche mit Legasthenie oder Dyslexie kostenlos mit Hörbüchern und E-Books. 

Es gibt Kinder- und Jugendbücher zu den Themen:

Virtual Reality Tour auf Schloss Tratzberg

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Mit der neuen 360 Grad Virtual Reality Tour auf Schloss Tratzberg sind Sie hautnah dabei, wenn die einstige Burg des Kaisers Maximilian I. einem Brand zum Opfer fällt und in harter Arbeit wiedererbaut wird. Die Virtual Reality Zeitreise durch das Renaissanceschloss gibt es in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Ungarisch und Japanisch bzw. die Kinderversion auf Deutsch, Englisch, Italienisch und Niederländisch.

VVT SchulPlus/LehrPlus Ticket online erhältlich

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Seit Mitte August 2019 können Schülerinnen/Schüler und Lehrlinge unter 18 Jahren ihr SchulPlus- bzw. LehrPlus-Ticket online im VVT Ticketshop kaufen. 

Ein SchulPlus- oder LehrPlus-Ticket gilt für alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Tirol auch in der Freizeit und kostet 97,80 Euro. Es kann auch im Nachhinein unterjährig zum Schul- oder Lehr-Ticket dazugekauft werden.

Die VVT-Ticketshop-App für iOS und Android ist gratis.
 

Weblinks:

Authentifikation und Passwortänderung am Portal Tirol

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Natürlich ist es auch am Portal Tirol notwendig, dass man sich authentifiziert, bevor man die Dienste nutzen kann, die einem im Portal Tirol zur Verfügung gestellt werden.  Ansonsten hätte ja jede_r etwa uneingeschränkten Zugang auf die persönlichen Mails.

Portal Tirol Authentifizierung für Webuntis

RedakteurIn: Alexander Krickl
[ Bildrechte anzeigen ]

WebUntis kann so angepasst (konfiguriert) werden, dass ein Login mit den Portal Tirol Zugangsdaten möglich ist. Die Technik im Hintergrund nennt sich SAML. Für die Aktivierung muss sowohl in Webuntis als auch in der TSN Userverwaltung eine Konfiguration vorgenommen werden.

Wie kann man sichere Passwörter erstellen und vor allem sich diese dann merken?

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Der Umgang mit Passwörtern ist wirklich nicht schwer. Man wählt einfach ein leicht zu merkendes Passwort und dieses verwendet man dann überall dort, wo eben ein Passwort notwendig ist. Wenn Sie nicht dieser Meinung sind (was ich sehr hoffe), aber nicht genau wissen, wie Sie bei all den komplizierten Passwörtern den Überblick behalten können, sollten Sie den folgenden Artikel lesen.