Schulenbeiträge

Die Biologie-Challenge - ein Bundeswettbewerb für interessierte und begabte Schüler*innen

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Vorgeschichte
Es gibt die Olympiaden für Physik und Chemie – aber wie soll man begabte Schüler*innen im Fach Biologie weiter fördern?
Um die Lücke zu schließen, wurde 2018 am BRG Innsbruck (Adolf-Pichler-Platz) von den Biologielehrern Gapp & Geiger, unterstützt von der Bildungsdirektion Tirol, die Biologie-Challenge aus der Taufe gehoben – eine Art „Förderprogramm“ mit theoretischen und praktischen Anteilen,  das am Ende in einem gemeinsamen Wettbewerb gipfelt.

Im Turnunterricht für den Umweltschutz: HBLFA Tirol klaubt auf

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Aus der Not eine Tugend machten Schülerinnen und Schüler der HBLFA Tirol und nutzten den Turnunterricht für eine Umweltschutzaktion. Anstatt – wie in COVID-Zeiten üblich – Bewegung und Sport in Form von Spaziergängen auszuüben, nahmen sie Müllsäcke und Greifstangen in die Hand und reinigten Grünflächen in Strass im Zillertal von Abfall, den andere hinterlassen haben. „Mit der Aktion erreichen wir einen tollen Mehrwert: Zur Bewegung kommt das gute Gefühl, einen merkbaren Beitrag für eine saubere Umwelt geleistet zu haben“, freute sich der Sportlehrer Dr.

Tage der offenen Tür an der MS 2 Schwaz

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Gerade in diesem Schuljahr ist es eine besondere Herausforderung, für sein Kind die richtige Schule zu finden, da aufgrund der Covid-19-Pandemie Schulen generell nicht besucht werden dürfen. Die MS 2 Schwaz hat für Eltern und Kinder einen unterhaltsamen Rundgang durch alle Bereiche der Schule vorbereitet und informiert so ab 15. Jänner über die Mittelschule und die Sportmittelschule.

MS Hötting-West: Adventkalender-Aktion

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Mittelschule Hötting-West hat eine Adventkalender-Aktion ins Leben gerufen.

Auf der Homepage der NMS Hötting West ist der Adventskalender zu finden, der mit 24 Bildern von Kindern aus der Schule befüllt wurde.

Alle Bilder, die zu sehen sind, werden versteigert und das daraus erhaltene Geld wird einer hilfsbedürftigen Familie zur Verfügung gestellt.

Generelle Informationen bzw. Auskünfte zur Versteigerung finden Sie hier:

BG/BRG Sillgasse: California Screening

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Aufführung von "California Screening" war ursprünglich als literarisch-musikalisches Bühnenwerk an der Schule geplant. Kollege Hanno Winder, Lehrer am BG/BRG Sillgasse und Gesamtleiter des Projekts, hat die Bühnen-Aufführung aber aufgrund der Corona-Situation in eine digitale Aufführung umgewandelt und kann nun dank der Streaming-Plattform "Schulnetzradio" ein mehrteiliges "Cinema for closed eyes" präsentieren.  

Unterricht@Home: Strategien und Erfahrungen während der ersten drei Wochen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Distance Learning, das im März 2020 notwendig wurde, stellt viele vor große Herausforderungen. Von den erforderlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Ausbreitung sind die Schulen unvorbereitet überrollt worden und es musste funktionierendes Tele-Lernen mit Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Lehrpersonen und Schülerinnen/Schülern geschaffen werden.

Schulschließung: Anleitung zur Verwendung von Google Meet

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Daniel Aniser, Lehrer an der Mittelschule Langkampfen, hat eine Videoanleitung zur Verwendung von Google Hangouts Meet verfasst. Er hat diese Form des Fernlernens (Unterricht@Home), die aufgrund der Umstände bedingt durch Corona bis voraussichtlich 3. April 2020 notwendig sein werden, erfolgreich mit seinen Schülerinnen und Schülern getestet. 

Daniel Aniser dazu: