Pflanzenapp-Tirol

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Jeder kennt den Steinadler, die Gämse oder seit letztem Jahr vor allem den Babyelefanten. Doch was ist mit unseren pflanzlichen Mitbewohnern auf dieser Erde? Wer kann von sich behaupten eine Esche von einem Ahorn unterscheiden zu können? Und welches Schulkind stellt den Zusammenhang her zwischen seinem Laib Brot und dem Getreidefeld nebenan?

Fragen über Fragen, denen sich eine Gruppe Biolog*innen und Pädagog*innen angenommen hat. Als vorläufige Antwort wird die PflanzenApp Tirol angeboten, eine kostenlose App, um die Tiroler Flora näher kennenzulernen. Die App richtet sich besonders an Lehrer*innen und Schüler*innen, sowie an alle anderen Interessierten.

Ladet die App herunter, schmökert in den Pflanzenbeschreibungen und lasst euch ein auf unsere faszinierende Tiroler Flora:

https://www.austrianbiologist.at/aba/pflanzen-tirols/

Redaktionsbereiche
Datum: Do. 25.11.2021