Mobbing

Relaunch: Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Wie können Jugendliche mit Cyber-Mobbing umgehen? Wohin können sie sich wenden, wenn sie sich nicht direkt der Familie oder Lehrkräften anvertrauen wollen? Um junge Menschen im Umgang mit Cyber-Mobbing zu unterstützen, haben Jugendliche des klicksafe Youth Panels 2016 die Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App entwickelt. Die App steht nun im neuen Design und mit inhaltlichen Neuerungen in den gängigen App Stores zur Verfügung.

aktivpraeventiv: kostenlose Kurzwebinar-Reihe

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
„Mit Prävention schützen und stärken“ – mit diesem Gedanken ruft der österreichische Präventionsexperte Günther Ebenschweiger die Kurzwebinar-Reihe „Wie kommt’s dazu?“ ins Leben. Start des kostenlosen Informationsangebots ist am 9. Juli 2020!

Seminar "Bevor es kracht!"

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Was können Sie tun, um Mobbing vorzubeugen? Viel.
Füllen Sie Ihren Methodenkoffer mit einfach umsetzbaren und spannenden Zugängen aus der Spiel- und Erlebnispädagogik, dem kreativ gestalterischen Bereich und der Theaterpädagogik.

Seminar
Bevor es kracht! 
Mobbing: präventiv handeln – Spannungen lösen
Freitag, 13. März und Samstag, 14. März 2020

Buchtipp: Horst Lehner

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Horst Lehner ist Experte für schulische Gewaltprävention. Nun hat der Kriminalpolizeibeamte mit dem Fachbuch Interventionsleitfaden Bedrohungslagen an Schulen das bereits zweite Buch vorgestellt.

1. Österreichisches Mobbing-Zentrum

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Mobbing unter Kindern und Jugendlichen geschieht zu Hause, in der Freizeit sowie im Sozialraum Schule und es passiert im virtuellen Raum. Handys, soziale Plattformen, Chatforen, usw. werden damit vom Mittel zur Waffe.