Dossierbeitrag

DDr. Manfred Spitzer - Digitalisierung kritisch beäugt

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Manfred Spitzer ist einer der größten Kritiker der Digitalisierung. Nicht nur seine Bücher "Digitale Demenz" und "Die Smartphone-Epidemie" sind Bestseller. Der Neurodidaktiker und Psychiater schafft es als kurzweiliger Referent auch spielend, die komplexen Vorgänge im Gehirn populärwissenschaftlich aufzubereiten.

Emoji - Seiten für Fakten, Statistiken und die Verbreitung von Emoji

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Emoji haben unaufhaltsam die Kommunikation verändert. Ausgehend von sozialen Netzwerken drangen sie in fast alle Bereiche der Kommunikation ein und sind manchmal kaum mehr wegzudenken. Oft reicht jetzt nur mehr ein Zeichen, wo man früher mühsam Worte finden musste, die dann oft doch nicht das getroffen haben, was man eigentlich gemeint hat. Nicht umsonst gibt es den Spruch "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte", wenngleich es diesen Spruch schon länger gibt als Emoji.

Dossier-Beitrag: eSquirrel

RedakteurIn: Franz Gapp
[ Bildrechte anzeigen ]

Mit der kostenlosen eSquirrel-App (Android oder IOS) übt man über 450 Fragen zu allen Basiskompetenzen der Verbindlichen Übung "Digitalen Grundbildung" (NMS, AHS).

Eingeteilt gemäß den Kapiteln des Lehrplans warten spannende Quests auf Schülerinnen und Schüler, die in der Regel mit einem Lückentext zum Thema beginnen und danach nicht nur Fakten, sondern z.B. mittels Zuordnungsfragen entsprechend Kompetenzen abfragen.

Weblink:

Authentifikation und Passwortänderung am Portal Tirol

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Natürlich ist es auch am Portal Tirol notwendig, dass man sich authentifiziert, bevor man die Dienste nutzen kann, die einem im Portal Tirol zur Verfügung gestellt werden.  Ansonsten hätte ja jede_r etwa uneingeschränkten Zugang auf die persönlichen Mails.

Dossier-Beitrag: Offener Moodle-Kurs Digitale Grundbildung von Andrea Prock

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Andrea Prock, unsere  eLearning-Koordinatorin und -Beraterin für die NMS Tirol, hat allen Lehrenden in einem frei zugänglichen Moodle-Kurs eine reichhaltige Fülle von Materialien, Tipps und Links zur Umsetzung aller acht Bereiche des Lehrplans zur Digitalen Grundbildung in der Sekundarstufe 1 zur Verfügung gestellt.

Die 8 Bereiche des Lehrplans:

Einmaleins online üben

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Ob im Unterricht oder zu Hause, auf Einmaleins.at können Schülerinnen und Schüler alle Einmaleinsreihen schnell und einfach lernen und üben. Die Rechenaufgaben sind einfach und übersichtlich, sodass man direkt mit dem Üben loslegen kann.

SchlauerLernen: Interaktive Aufgaben für Mathe und Physik

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Auf der Seite www.schlauerlernen.de kann man kostenlos Mathematik und Physik lernen und üben. Dabei wird vor allem auf den Stoff der Oberstufe eingegangen und teilweise der Stoff der Unterstufe behandelt (zum Beispiel: Statistik, Geometrie, Analysis, lineare Algebra, Mechanik, Optik und Elektrizitätslehre).

Portal Tirol - Anmeldung mit Handysignatur

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Handysignatur und Bürgerkarte erfüllen im Wesentlichen zwei Funktionen, die Ausweisfunktion und die Signaturfunktion.

Mit der Handysignatur/Bürgerkarte kann man sich also digital ausweisen, z.B. bei FinanzOnline oder im Portal Tirol und man kann elektronische Dokumente digital signieren.

Anmerkung:

Kahoot! - Quizzes im Unterricht erstellen und spielen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]
Schüler_innen zu Wiederholungen zu motivieren ist oft sehr mühsam. Wenn man das Abfragen von Wissen in ein Spiel oder noch besser in ein Spiel, in dem die Smartphones verwendet werden können, verpackt, sind sie aber oft viel motivierter bei der Sache. Und genau das kann man mit Kahoot! machen.