Fortbildung

coffeecup learning

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]
Zuwenig Zeit für eine Fortbildung? Aber eine Tasse Kaffee geht sich doch immer aus – und länger dauert eine coffeecup learning Einheit nicht ! Coffeecup learning ist ein Micro-Learning Angebot für den systematischen Kompetenzaufbau, mit jedem Modul werden klar definierte digitale Kompetenzen für die Unterrichtspraxis erlangt.

Nachlese: 7. eFuture-Day am 28.03.2019

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]
Am 28. März 2019 fand der 7. eFuture-Day Tirol im Bildungshaus Grillhof bei Vill statt. Organisiert wurde diese Fortbildungsveranstaltung vom bewährten Team um Andrea Prock, Helmut Hammerl, Anita Eller, Michael Feistmantl, Markus Fillafer, Ortrun Gröblinger und Michael Kern.

Digitalisierung.education

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Digitalisierung.education ist ein gemeinnütziges Projekt des Lehrstuhls "Didaktik der visuellen Kommunikation" der Bergischen Universität Wuppertal zur Anregung von Diskursen, Vernetzung von Menschen und Vermittlung von Wissen zum Themenfeld der Digitalisierung in der Bildung.

Alle Inhalte sind für die kostenfreie Verbreitung zu Informations- und Bildungszwecken aufbereitet und nach bestem Wissen auf aktuellem Stand in Forschung, Theorie und Praxis geprüft.

Nachlese: 4. eFuture-Day am 14.04.2016

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Text: Dieter Draxl

Am 14. April 2016 fand am Tiroler Bildungsinstitut, Grillhof in Vill, von 9:00 bis 16:30 der 4. eFuture Day statt. Ca. 140 Lehrer_innen, vor allem IT-Kustod_innen, Schulleiter_innen, eLearning-Beauftragte und Lerndesigner_innen aus der Sekundarstufe I konnten sich über Trends und neue Entwicklungen in den Bereichen Digitale Kreativität, eLearning mit Mobile Devices und Sicherheit im Netz im Rahmen von vielseitigen Vorträgen und Workshops informieren. 

Machen uns Social Media zu Verbrechern? Keynote von Stefan Karlhuber am eFuture-Day 2015

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Text: Dieter Draxl

MMag. Stefan Karlhuber ist Universitätslektor an der Universität Salzburg und unterrichtet auch an der Pädagogischen Hochschule. Er ist Fachmann für eSkills und Social Media.